Die Wahl der richtigen Herdplatte

Auf jede Kochplatte passt ein Topf

Der hauseigene Küchenherd gilt als wahrer Energiefresser und das merkt man nicht nur an der gesonderten Stromzufuhr, sondern auch an der massiven Wärmeenergie, die beim Kochen entstehen kann. Umso wichtiger ist es natürlich, auch beim Kochen bewusst an die eigenen Stromkosten zu denken.

Gerade bei Töpfen und Pfannen kann man der Verschwendung von Energie entgegenwirken, indem man darauf achtet, dass die Unterseite nicht größer beziehungsweise kleiner ist, als die Fläche der Herdplatte. Nur so kann eine optimale Erwärmung gewährleistet werden, ohne dass unnötige Energie, wie in beiden Fällen bereits vorprogrammiert, verloren geht. Wer also aus Bequemlichkeitsgründen dazu neigt, einen kleineren Topf auf eine größere Herdplatte zu platzieren, der sollte sich diese Eigenart lieber ganz schnell abgewöhnen. Denn je weniger Platz Topf oder Pfanne auf der Herdplatte beanspruchen, desto mehr Energie verpufft in der Küche. Bei einer Differenz von nur zwei Zentimetern werden an die 10 Prozent Strom umsonst verheizt.

Also immer schön daran denken: Für jeden Topf gibt es nicht nur den passenden Deckel, sondern auch die richtige Herdplatte.

Diesen Tipp bewerten:

Mehr zum Thema: Energie aus der Kategorie Haushalt

Ihr Kommentar
 Ihr Name *
Keine Phantasienamen, Markennamen oder ähnliches.
 Ihr Avatar *
 E-Mail *
Wird nicht veröffentlicht. (Datenschutz)
 Kommentar *

Kommentare, die Werbung enthalten, werden nicht veröffentlicht.

Beliebt und gern gelesen:

Ameisen mit Natron bekämpfen
Sie haben in Ihrem Haus oder Garten eine Ameisenstraße entdeckt? Wie Natron zur natürlichen Ameisenbekämpfung beitragen kann, lesen Sie in diesem Tipp.
Pflege und Reinigung von Perlenschmuck
Wenn Sie teuren Perlenschmuck besitzen, dann sollten die Naturperlen auch fachgerecht gepflegt und gereinigt werden. Wie man Perlenschmuck richtig aufbewahrt und putzt, lesen Sie hier.
Haus und Wohnung einbruchsicher machen
Urlaub, Feiertage und Gelegenheiten machen Diebe. Mit ein paar einfachen Methoden kann man sich jedoch relativ gut gegen die meisten Einbrecher schützen. Hier erfahren Sie, wie Sie Haus und Wohnung einbruchsicher machen können.
Was tun gegen Mobbing am Arbeitsplatz?
Bauchschmerzen, Unlust oder Depressionen sind nur einige Reaktionen auf Mobbing am Arbeitsplatz. Erste Hilfe und Anregungen gegen die Widersacher finden Sie hier.
Handbad mit Milch und Olivenöl selber machen
Sie möchten Ihre Hände mit einem pflegenden Handbad verwöhnen? Wie Sie Ihre Hände in einer Mischung aus Milch und Olivenöl baden können, lesen Sie hier.