Welche Profiltiefe hat ein neuer Reifen?

Durchschnittliche Tiefe des Profils von neuen Autoreifen

Neuer Autoreifen mit ausreichend Profil Ja nach Felgengröße und -breite können Autoreifen eine recht teure Angelegenheit sein. Denn wer viel fährt, muss seinen Reifensatz hin und wieder komplett erneuern. Aber auch unvorhergesehene Ereignisse machen einen Reifentausch notwendig. Gerade bei einem einzelnen Reifenschaden ist es in den meisten Fällen erforderlich, diesen zu ersetzen. Da man jedoch auf einer Achse das annähernd gleiche Profil haben sollte, ist es gegebenenfalls sinnvoll zu wissen, wie viele Millimeter ein nagelneuere Reifen im Normalfall hat. Grundsätzlich sollte die Tiefe des Profils auf einer Achse nicht zu groß sein. Während 2-3 mm Unterschied noch im Rahmen sind, müssen bei größeren Profilunterschieden beide Autoreifen gewechselt werden. Bei einem Fahrzeug mit Allrad-Antrieb kann es sogar notwendig sein, alle vier Reifen auf ein Niveau zu bringen.

Profiltiefe neuer Reifen

Autoreifen haben ab Werk eine Profiltiefe von durchschnittlich 8-9 mm. Das heißt, dass je nach Hersteller die Tiefe des neuen Reifenprofils von der Norm abweichen kann. In der Regel haben aber Sommerreifen eine Profiltiefe von 8 mm, während nagelneue Winterreifen ein Profil von 9 mm aufweisen.

Wann sollte man seine Autoreifen wechseln?

Zwar müssen Reifen, egal ob Sommer- oder Winterreifen, per Gesetz erst ab einer Mindestprofiltiefe von 1,6 mm erneuert werden, empfehlenswert ist jedoch ein früherer Wechsel. So sollten Sommerreifen bereits ab 3 mm und Winterreifen ab 4 mm ausgetauscht werden, um die Fahrsicherheit auch wirklich zu gewährleisten. Schließlich sind die Reifen der einzige Kontakt zur Straße und bei schlechten Witterungsbedingungen macht sich ausreichend Reifenprofil auf jeden Fall bemerkbar. Das Gleiche gilt, wie bereits erwähnt, bei Profilunterschied von mehr als 3 mm auf einer Achse.

Diesen Tipp bewerten:

Mehr zum Thema: Pflege und Wartung aus der Kategorie Auto & Verkehr

Ihr Kommentar
 Ihr Name *
Keine Phantasienamen, Markennamen oder ähnliches.
 Ihr Avatar *
 E-Mail *
Wird nicht veröffentlicht. (Datenschutz)
 Kommentar *

Kommentare, die Werbung enthalten, werden nicht veröffentlicht.

Beliebt und gern gelesen:

Nagellack richtig und ohne Bläschen auftragen - Anleitung
Nagellack gehört für viele Frauen zum Styling einfach dazu. Wie man Farbnagellack professionell und bläschenfrei aufträgt, erfahren Sie hier.
Cholesterin - Hausmittel zur Senkung des Cholesterinspiegels
Ihr Arzt hat bei Ihnen zu hohe Cholesterinwerte festgestellt? Damit stehen Sie nicht allein da. Vor allem aber können Sie selbst etwas dagegen tun und Ihr Cholesterin auch mit einfachen Mitteln senken.
Weiche Haut - Tipps und Hausmittel
Sie leiden unter rissiger Haut im Winter und trockener Haut in den warmen Monaten des Jahres? Mit einigen Hausmitteln und Bädern können Sie selbst für angenehm weiche Haut sorgen.
Sollte man einen gebrauchten Mietwagen kaufen?
Sie spielen mit dem Gedanken, einen Mietwagen als neuen Gebrauchten zu kaufen? Was es zum Thema zu wissen gibt, lesen Sie hier.
Parkett pflegen und richtig putzen - Tipps zur Parkettbodenpflege
Sie haben in Ihrer Wohnung Parkett und möchten wissen, wie man dieses pflegen und putzen sollte? Tipps zur Parkettbodenpflege erhalten Sie hier.