Tipps für schwarze und dunkle Wäsche

Ein paar Waschtipps für alle, die gerne Schwarz tragen

Schwarze Kleidung auf der Wäscheleine Ohne Zweifel, Schwarz ist eine klassische Modefarbe und wird von den meisten gern getragen. Schwarze bzw. dunkle Wäsche bedarf jedoch teilweise einer besonderen Behandlung, wenn es ums Wäschewaschen geht. Um die dunklen Farbtöne der Textilien zu erhalten, sollte man ein paar wichtige Dinge beim Waschen sowie beim Trocknen beachten. Sind die dunklen Kleidungsstücke bereits ausgeblichen, dann gibt es aber glücklicherweise auch hier noch ein paar Möglichkeiten, die die dunklen Farben wieder auffrischen.

Tipps zum Waschen und Trocknen dunkler Kleidung

Zum Waschen von schwarzer Kleidung sollten Sie generell kein Vollwaschmittel verwenden, denn sie enthalten Bleichmittel. Besser sind Fein- bzw. Colorwaschmittel. Für dunkle Sachen gibt es spezielle Flüssigwaschmittel, die für dunkle Farben optimiert sind.

Waschen Sie dunkle Kleidung, Handtücher usw. am besten niemals mit helleren Sachen zusammen, vor allem wenn diese neu sind und noch ausfärben können. Bei höheren Temperaturen über 40 Grad sollten helle und dunkle Sachen aber grundsätzlich nicht zusammen in einer Maschine gewaschen werden.

Waren die Kleidungsstücke ein paarmal in der Maschine, sollten sie nicht mehr abfärben. Sie können dann auch Wäsche dazutun, die nicht ganz so dunkel ist, zum Beispiel dunkle Jeans, dunkelblaue oder dunkelgraue Textilien.

Trocknen Sie schwarze Wäsche nicht in der prallen Sonne, denn dadurch bleicht sie nur aus.

Wenn die Farbe nachlässt

Mit der Zeit werden auch die schwärzesten Kleidungsstücke ihre Farbe verlieren. Sie bekommen sie wieder dunkler, wenn Sie die Textilien über Nacht in starkem schwarzen Tee oder Kaffee einweichen. Oder Sie besorgen sich im Handel Färbemittel. Die gibt es auch als sogenannte Auffrischer für dunkle Sachen.

Tragen Sie gerne schwarze Band-Shirts, hat das Ausbleichen in gewissem Rahmen etwas für sich, und zwar Nostalgie. Sie können solche Shirts aber auch völlig problemlos mit handelsüblicher Textilfarbe behandeln. Der Aufdruck wird in der Regel die Farbe nicht annehmen, da er meist aus einem Material besteht, welches nicht färbbar ist. Denn zum Färben geeignet sind lediglich Baumwolle, Leinen, Viskose, Wolle, Seide und Polyamid.

Wenn die schwarze Wäsche nach dem Waschen müffelt

Dunkle Textilien neigen zum Müffeln, obwohl sie frisch gewaschen sind. Schuld ist die meist schonende Behandlung und die Verwendung von Flüssigwaschmittel, welches keine Bleichmittel enthält. Jedoch sind es genau diese Bleichmittel, die die Bakterien und damit die Gerüche beseitigen. Der Geruch entsteht oft auch, wenn die frisch gewaschenen Shirts etc. im Schrank lagern oder zu lange nach dem Waschen in die Waschmaschine bleiben. Aber grundsätzlich sind Bakterien die Ursache. Diese haben sich in der Kleidung festgesetzt und werden beim Waschen bei 40 Grad nicht ausreichend abgetötet. Allerdings empfiehlt es sich auch nicht, dunkle T-Shirts, Hosen usw. mit 60 Grad zu waschen. Versuchen Sie es stattdessen mit Hygienespüler: Geben Sie zwei Kappen davon mit in die Maschine. Oder legen Sie die Textilien über Nacht in Essigwasser. Auch Essig tötet Bakterien zuverlässig ab.

Diesen Tipp bewerten:

Mehr zum Thema: Kleidung aus der Kategorie Haushalt

Ihr Kommentar
 Ihr Name *
Keine Phantasienamen, Markennamen oder ähnliches.
 Ihr Avatar *
 E-Mail *
Wird nicht veröffentlicht. (Datenschutz)
 Kommentar *

Kommentare, die Werbung enthalten, werden nicht veröffentlicht.

Beliebt und gern gelesen:

Was tun gegen trockene, spröde, rissige und aufgesprungene Lippen?
Plagen Sie sich auf häufiger mit trockenen, spröden und ausgesprungenen Lippen herum? Mit einfachen Hausmittelchen und der richtigen Pflege können Sie Ihren Lippen etwas Gutes tun.
Beule auf dem Kopf? - Ein Grützbeutel kann die Ursache sein
Sie haben bei sich eine kleine Beule bzw. einen Knoten auf der Kopfhaut entdeckt? Oftmals handelt es sich um einen harmlosen Grützbeutel. Was es damit auf sich hat, lesen Sie hier.
5er Dübel - Welche Schrauben verwendet man?
Sie benötigen für einen 5er Dübel die passenden Schrauben? Welcher Durchmesser der richtige ist und welche Länge die Schrauben haben sollten, erfahren Sie hier.
Luft im Bauch - Was tun gegen lästige Blähungen?
Blähungen sind wohl jedem bekannt. Die Luft im Magen-Darm-Trakt entsteht unter anderem durch Fehlernährung. Erfahren Sie, wie Sie auf natürliche Weise Blähungen vorbeugen können.
Spülmaschine: Flugrost auf Edelstahl-Besteck entfernen
Sie haben auf Ihrem frisch gewaschenen Edelstahl-Besteck Flugrost entdeckt? Wie Sie Rostflecken auf Besteck und Töpfen entfernen und in Zukunft vermeiden können, lesen Sie hier.