Tortenboden ohne Messer schneiden

Mit der Fadentechnik Tortenböden schneiden

Tortenboden Tortensaison ist eigentlich ganzjährig, schließlich adeln die selbstgebackenen Köstlichkeiten jeden gemütlichen Kaffeenachmittag. Immer eine gute Wahl ist ein Biskuitkuchen, der sich je nach Jahreszeit füllen lässt. Im Winter wird’s mit Schokoladen- oder Buttercreme gehaltvoller und für die Sommermonate eignet sich eine fruchtig-frische Füllung. Vor dem Genuss der Biskuitkuchen steht allerdings die Arbeit und die erfordert etwas Fingerspitzengefühl. Ehe die leckere Creme aufgetragen werden kann, muss der luftig-lockere Teig so zerteilt werden, dass er sich nicht in seine Bestandteile auflöst. Gar nicht so einfach. Was also tun? Weg mit dem Messer und stattdessen zur Schnur oder zur Zahnseide greifen, um den Tortenboden zu schneiden.

Tortenboden ohne Messer schneiden

Zum Schneiden von Tortenböden eignen sich Zahnseide ohne Geschmackszusatz oder gewachster Baumwollzwirn. Zunächst sollten Sie mit einem Zahnstocher kleine Schnittpunkte rund um den Tortenboden markieren. Dann den großzügig bemessenen Faden rund um die Torte legen, die Enden überkreuzen, vorsichtig ziehen – und fertig ist der erste Schnitt ohne Messer.

Übrigens: Zahnseide oder Zwirn eignen sich nicht nur, um den Blanko-Teigboden fein säuberlich zu trennen. Auch der fertige Kuchen oder die zarte Biskuitrolle können so wunderbar portioniert werden – der Faden muss natürlich entsprechend anders angesetzt werden. Und ist gerade kein Messer zur Hand, lassen sich auch Käse oder Eistorten mit der Fadentechnik perfekt in Stücke teilen.

Diesen Tipp bewerten:

Mehr zum Thema: Kochen und Küche aus der Kategorie Haushalt

Ihr Kommentar
 Ihr Name *
Keine Phantasienamen, Markennamen oder ähnliches.
 Ihr Avatar *
 E-Mail *
Wird nicht veröffentlicht. (Datenschutz)
 Kommentar *

Kommentare, die Werbung enthalten, werden nicht veröffentlicht.

Beliebt und gern gelesen:

Fencheltee selber machen
Fenchel ist gesund und wirkt verschiedenen Beschwerden entgegen. Wie Sie Fencheltee ganz einfach selber machen können, erfahren Sie hier.
Apfelessig - Welche Wirkung wird ihm nachgesagt?
Kennen Sie schon Apfelessig? Er gilt als eines der ältesten Heilmittel in der Naturheilkunde. Erfahren Sie hier, bei welchen Beschwerden Apfelessig helfen soll und welche Wirkung ihm nachgesagt wird.
Kontaktlinsen mit Kochsalzlösung abspülen? - Tipps zum Aufbewahren
Kontaktlinsen müssen besonders hygienisch gepflegt und gelagert werden. Inwiefern Sie hierfür eine Kochsalzlösung verwenden können, verrät Ihnen dieser Tipp.
Screenshot am Mac bzw. MacBook machen
Sie möchten von Ihrem Bildschirm oder einzelnen Fenstern Screenshots anfertigen? Wie Sie dies auf einem Mac oder MacBook mittels Tastenkombination bewerkstelligen, erfahren Sie hier.
Hopfen und seine Wirkung auf den Körper
Wer an Bier denkt, muss auch unweigerlich an Hopfen denken. Doch Hopfen hat auch ganz bestimmte Wirkungen auf den menschlichen Körper und dessen Gesundheit. Welche das sind, erfahren Sie hier.