So krümelt das Eigelb hartgekochter Eier nicht mehr

Eidotter-Krümel beim Aufschneiden hartgekochter Eier vermeiden

All diejenigen, die gern hartgekochte Eier essen oder damit ein Buffet verzieren möchten, kennen meist das Problem beim Aufschneiden. Zwar besteht durch das lange Kochen nicht mehr die Gefahr, dass das Eidotter ausläuft, jedoch neigt das Eigelb nun dafür zum Krümeln. Wer sich daran stört, kann mit einem einfachen und genialen Trick für schnelle Abhilfe sorgen.

Hartgekochtes Eigelb krümelfrei aufschneiden

Lang gekochte Eier braucht man nur mit einem Messer - welches man vorher kurz unter kaltem Wasser abspült - aufzuschneiden, damit das harte Eidotter dabei nicht krümelt und bröselt. Denn was beim Frühstücksei sicher noch zu verschmerzen ist, macht bei einem liebevoll hergerichteten Buffet keinen so guten Eindruck.

Diesen Tipp bewerten:

Mehr zum Thema: Kochen und Küche aus der Kategorie Haushalt

Ihr Kommentar
 Ihr Name *
Keine Phantasienamen, Markennamen oder ähnliches.
 Ihr Avatar *
 E-Mail *
Wird nicht veröffentlicht. (Datenschutz)
 Kommentar *

Kommentare, die Werbung enthalten, werden nicht veröffentlicht.

Beliebt und gern gelesen:

Kalkflecken an der Duschkabine entfernen
Kalkflecken schmücken Ihre Duschkabine? Wie Sie Wasserflecken und Kalk am besten von Duschwänden entfernen können, wird Ihnen hier gezeigt.
6er Dübel - Welcher Bohrer wird verwendet?
Sie möchten einen 6er Dübel in der Wand platzieren und wissen nicht, welcher Bohrer dafür geeignet ist? Hier erfahren Sie, welche Größe Sie verwenden sollten.
Tipps zum Netzwerken im Beruf
Sie möchten im Beruf- und Geschäftsleben erfolgreich Kontakte knüpfen? Wie man beim Netzwerken Freunde gewinnt und worauf man sonst noch achten sollte, erfahren Sie hier.
Vietnam als neues Reiseziel
Vietnam ist vielen Urlaubern als Reisziel bislang wenig bekannt. Dabei begeistert dieses Land mit weißen Sandstränden, begabten Schneidern und charmantem Chaos.
Bücherpflege - Bücher retten
Bücher sind beliebt seit eh und je. Schade, wenn diese durch eine unsachgemäße Behandlung leiden und unansehnlich im Regal verkümmern. Nützliche Pflegetipps für Bücher finden Sie hier.