iPad oder iPad mini - Vor- und Nachteile

Infos zu den Unterschieden zwischen iPad mini und normalem iPad

Wer sich ein Tablet von Apple zulegen möchte, steht in der Regel vor der schwierigen Entscheidung, ob ein iPad mini ausreicht, oder ob ein normales iPad die bessere Wahl ist. Natürlich lässt sich diese Frage nicht allgemeingültig beantworten, denn beide Gerätemodelle haben ihre Vor- und Nachteile. Zudem hängt die Entscheidung auch von ein paar individuellen Faktoren und dem Portemonnaie des Käufers ab. Nachfolgend finden Sie ein paar Vor- und Nachteile des iPad mini, die Ihnen die Kaufentscheidung erleichtern sollen.

Vorteile des iPad mini gegenüber seines großen Bruders

  • kleiner und handlicher, perfekt für Flugreisen und lange Bedienzeiten
  • deutlich leichter als ein normales iPad (das iPad mini wiegt zwischen 308 und 312 g; ein iPad 4 bringt immerhin 652 bis 662 g auf die Waage)
  • preiswerter: im Schnitt bis zu 170 Euro günstiger
  • bestimmte Spiele-Apps lassen sich besser und komfortabler bedienen
  • bessere Auflösung als ein iPad 1 oder 2 bei gleicher Pixelanzahl (163 ppi vs. 132 ppi)
  • ein iPad mini ist bei gleicher Akkulaufzeit deutlich schneller aufgeladen
  • handlicher zum Fotografieren und Filmen

Nachteile des iPad mini im Vergleich zum normalen iPad

  • in der Regel schwächere Leistung (Prozessor, Speicher)
  • kleinerer Bildschirm und dadurch kleinere Tastatur (Texteingabe schwieriger)
  • schlechtere Lesbarkeit von Webseiten etc. aufgrund der geringeren Bildschirmgröße
  • im Verbleich zum iPad 3 und 4 hat das iPad mini der ersten Generation kein Retina Display und damit eine schlechtere Auflösung
  • bei den 3G-Modellen wird eine Nano-SIM benötigt anstatt einer Mikro-SIM
  • bestimmtes Zubehör wie Taschen, Smart Cover oder Smart Case müssen ggf. neu gekauft werden

Was ist gleich?

Neben der identischen Akkuleistung (bis zu 10 Stunden) unterscheiden sich weder das iOS-Betriebssystem noch die installierbaren Apps voneinander. Vereinfacht gesagt, ist das iPad mini lediglich eine Nummer kleiner, leichter und handlicher. Für welche Version man sich entscheidet, hängt damit vom Einsatzgebiet ab. Wer viele Texteingaben macht oder mit Tabellen arbeitet, wird sicherlich ein größeres Display bevorzugen. Zum Spielen oder Fotografieren ist hingegen eine kleinere iPad-Variante grundsätzlich besser geeignet.

Unterschiede der iPad-Generationen

Bestimmte Ausstattungsmerkmale wie Retina Display, Prozessorleistung oder Arbeitsspeicher hängen allerdings maßgeblich von dem jeweiligen iPad-Modell ab. Schließlich gibt es den großen Bruder des iPad mini mittlerweile in verschiedenen Varianten. Während iPad 1 und 2 ebenfalls kein Retina Display haben, sind die 3. und 4. Generation damit ausgestattet. Ach die Rechenleistung hat sich mit den neueren Modellvarianten verbessert. Ein iPad mini der ersten Generation ist in dieser Hinsicht ungefähr vergleichbar mit einem iPad 2.

Mehr zu den generellen Vor- und Nachteilen eines iPads (im Bezug auf einen Laptop) finden Sie unter: Vorteile des iPads beziehungsweise Das iPad und seine Nachteile.

Diesen Tipp bewerten:

Mehr zum Thema: Tablet-PC aus der Kategorie Computer & Internet

Ihr Kommentar
 Ihr Name *
Keine Phantasienamen, Markennamen oder ähnliches.
 Ihr Avatar *
 E-Mail *
Wird nicht veröffentlicht. (Datenschutz)
 Kommentar *

Kommentare, die Werbung enthalten, werden nicht veröffentlicht.

Beliebt und gern gelesen:

Gesichtspflege: Gesicht mit Zitrone einreiben und reinigen
Eine Möglichkeit, seine Haut mit natürlichen Mitteln zu reinigen und zu pflegen, ist die regelmäßige Gesichtspflege mit Zitronensaft. Wie Sie Ihr Gesicht mit Zitronen einreiben können, lesen Sie hier.
Entscheidungen treffen lernen
Sie quälen sich ständig mit Entscheidungen rum und können einfach keine Wahl treffen? Wie Sie sich schneller entscheiden können, lernen Sie hier.
Wohnung verschönern - Tipps zum schöner Wohnen
Sie fühlen sich in den eigenen vier Wänden nicht mehr richtig wohl und möchten Ihre Wohnung schöner gestalten? Hier erfahren Sie, wie Sie mit einfachen Tipps Ihre Wohnung verschönern können.
Silberbesteck reinigen
Sie haben noch altes und edles Silberbesteck im Hause und möchten, dass dieses wieder blitzt und blinkt? Erfahren Sie, wie Sie das Besteck ganz einfach und effektiv reinigen können.
Milchbad mit Honig für glatte Haut selber machen
Milch kann man nicht nur trinken, sondern sorgt in einem Milchbad auch für weiche und glatte Haut. Hier erfahren Sie, wie Sie solch ein Bad selbst machen können.