Ergonomie am Arbeitsplatz / Gesund sitzen am Schreibtisch

So sitzen Sie ergonomisch an Ihrem Bildschirmarbeitsplatz

„Schreibtischtäter“ die ganzen Tag sitzen, scheinen nur oberflächlich gesehen, das große Los gezogen zu haben. Zwar scheint die körperlich anspruchslose Tätigkeit wunderbar entspannend zu sein. Denn im Gegensatz zur Krankenschwestern oder Bauarbeitern, die den ganzen Tag auf den Beinen sind, können Angestellte mit einem Bildschirmarbeitsplatz sitzend arbeiten. Doch Tatsache ist, dass der Schreibtischjob in Wahrheit und vor allem auf Dauer gesehen gar nicht so angenehm und entspannend ist. Denn nicht nur zu viel, sondern auch zu wenig Bewegung kann gesundheitliche Belastungen nach sich ziehen. Und wer des Abends vorsichtig seinen verspannten Rücken dehnt oder gar nicht erst bis zu den Zehenspitzen kommt, der weiß, dass er sich zu wenig bewegt und zu lange gesessen hat.

Ergonomie am Arbeitsplatz - So sitzen Sie gesund am Schreibtisch

Nicht nur die regelmäßig in den Tagesablauf integrierte Bewegung ist ein wichtiger Punkt in Sachen körperliche Gesundheit, sondern auch die Beachtung der Ergonomie am Arbeitsplatz. Denn ergonomisches Sitzen am Arbeitsplatz bzw. Bildschirmarbeitsplatz ist mindestens genauso wichtig, um Verspannungen vorzubeugen. Die Positionierung des Bildschirms oder die richtige Sitzhöhe sind entscheidend, für die Gesundheit im Büro. Nachfolgend finden Sie einige Tipps für ergonomisches und korrektes Sitzen, damit Verspannungen aufgrund des Arbeitstages eine Ausnahme bleiben:

Ergonomie am Arbeitsplatz - Bildschirm

Der Bildschirm sollte am Arbeitsplatz so stehen bzw. eingestellt, dass der Kopf leicht nach unten geneigt werden muss. Eine gerade oder gar nach oben gerichtete Kopfhaltung führt dauerhaft zu Verspannungen. Gegebenenfalls müssen Sie hierzu Ihren Stuhl korrekt einstellen, um den gewünschten Winkel zu erreichen.

Es versteht sich von selbst, dass der Bildschirm gerade in Blickrichtung platziert wird und nicht seitlich - ungeachtet dessen, was der Raumgestalter oder der Angestellte für stimmig hält. Positionieren Sie Ihren Monitor daher nach Möglichkeit parallel zur Schreibtischkante. An dieser Stelle sollte nicht auf Schönheit, sondern auf die Gesundheit geachtet werden. Besonders Angestellte, die nahezu den gesamten Arbeitstag vor dem Computer verbringen und damit auf den Bildschirm schauen müssen, sollten auf die richtige Ergonomie achten.

Tastatur und Ergonomie am Bildschirmarbeitsplatz

Die Tastatur steht im optimalen Fall in paralleler Ausrichtung zur Schreibtischkante und lässt ca. 10-15 cm Platz, damit die Hände abgestützt werden können. Eine höher oder tiefer angebrachte Tastatur ist im Sinne der Ergonomie am Arbeitsplatz generell nicht zu empfehlen.

Ergonomie und Sitzhaltung / Wie Sie gesund am Schreibtisch sitzen

Bei der idealen Sitzhaltung stehen die Füße entspannt auf dem Boden, der Winkel von Ober- und Unterschenkeln ergibt, ebenso wie der Winkel von Oberkörper und Oberschenkeln, 90 Grad. Der Rücken schwebt dabei nicht frei, sondern wird von der Rückenlehne gestützt.

Empfehlenswert ist natürlich auch das dynamische Sitzen am Schreibtisch. Wer die Möglichkeit hat, seinen Arbeitsplatz mit einem Sitzball oder einem beweglichen Sitzmöbel auszustatten, sollte das versuchsweise einmal ausprobieren. Niemand muss gleich dauerhaft auf das wackelige Sitzmöbel ausweichen. Es genügt schon, den normalen Bürostuhl für 1-2 Stunden am Tag zur Seite zu stellen. Der Rücken wird es Ihnen mit Sicherheit danken.

So viel zum korrekten ergonomischen Sitzen, dennoch sollte niemand wie festgeklebt den lieben langen Tag auf dem Stuhl verharren und am Schreibtisch sitzen. Es ist wichtig, zwischenzeitlich immer mal wieder aufzustehen. Ideal wäre es, sich wenigstens in der Mittagspause einen kleinen Spaziergang zu gönnen, auch wenn die Kantine noch so sehr lockt. Eine üppige Mittagsmahlzeit ist der Konzentration ohnehin abträglich. Besser und gesünder ist ein leichterer Snack - und der lässt sich bei richtigem Wetter auch wunderbar im Freien verzehren.

Diesen Tipp bewerten:

Mehr zum Thema: Gesundheit aus der Kategorie Job & Karriere

Kommentare:

1. Anja meint:
20.01.2014 11:20 Uhr

Danke für die Tipps. Sie haben mir sehr geholfen.

Ihr Kommentar
 Ihr Name *
Keine Phantasienamen, Markennamen oder ähnliches.
 Ihr Avatar *
 E-Mail *
Wird nicht veröffentlicht. (Datenschutz)
 Kommentar *

Kommentare, die Werbung enthalten, werden nicht veröffentlicht.

Beliebt und gern gelesen:

Was tun gegen trockene, spröde, rissige und aufgesprungene Lippen?
Plagen Sie sich auf häufiger mit trockenen, spröden und ausgesprungenen Lippen herum? Mit einfachen Hausmittelchen und der richtigen Pflege können Sie Ihren Lippen etwas Gutes tun.
Gesundheitliche Wirkung und Verwendung von Thymian
Sie möchten wissen, wie Thymian auf die Gesundheit wirkt und wie man das Heilkraut für verschiedene Leiden anwenden kann? Alles wichtige zum Thymian finden Sie hier.
Nachtkerze - Ihre Wirkung und Anwendung
Erfahren Sie an dieser Stelle, wie die Nachtkerze und vor allem das daraus gewonnene Nachtkerzenöl wirkt und wie man die Pflanze für seine Gesundheit anwenden kann.
Kleidertauschparty: Tauschen statt kaufen mit Swap-Partys
Kleidungsstücke umweltbewusst und geldsparend tauschen mit einer sogenannten Swap-Party. Wie das Ganze funktioniert und welche Tipps bei privaten Kleidertauschparty hilfreich sind, lesen Sie hier.
Kneippsche Güsse - Anwendung und deren Wirkung
Sie möchten mit kalten Güssen Ihr Immunsystem stärken? Erfahren Sie an dieser Stelle mehr über die Anwendung und Wirkung der Kneippschen Wassergüsse.