Laptop / Notebook zusätzlich zum Handgepäck mitnehmen?

Kann man seinen Laptop als Extra-Handgepäck mitnehmen?

Laptop im Flugzeug Wenn sich auf eine Urlaubs- oder Geschäftsreise begibt, der braucht hin und wieder etwas mehr Gepäck. Schön, wenn man einen Teil des Gepäcks als Handgepäck einchecken kann. Für viele Reisende, nicht nur Geschäftsleute, stellt sich häufig genug die Frage, ob man seinen Laptop zusätzliches zum Handgepäck mitnehmen kann? Die gute Nachricht für alle Notebook-Besitzer ist, dass fast alle Fluggesellschaften die kostenlose Mitnahme eines Laptops pro Person gestatten. Meist liegt die Gewichtsgrenze beim Handgepäck bei acht Kilogramm, bei Business-Reisenden oft höher. Der Laptop darf fast immer noch zusätzlich mit.

Manche Airlines (z.B. KLM) gestatten die Mitnahme eines kleinen Laptops, sofern das komplette Handgepäck die Gesamtgrenze von 12 kg nicht übersteigt. Auch die sogenannten Billig-Airlines haben meist nichts gegen einen Laptop zusätzlich zum Handgepäck.

Bei Air Berlin ist die Mitnahme von sechs Kilogramm Handgepäck (55 cm 40cmx20 cm) möglich. Mit Laptop dürfen es dann acht Kilogramm sein. Business-Class-Passagiere können zudem weitere sechs Kilogramm Handgepäck mit auf die Reise nehmen.

Lufthansa rechnet mit den gleichen Maßen (erlauben aber mit acht Kilogramm etwas mehr Gewicht) und auf den meisten Flügen für Business-Flieger sogar zwei Stücke Handgepäck. Eine kleine Laptoptasche darf jeder Reisende noch zusätzlich mitnehmen.

Wenn die Stewardessen es erlauben - und dies wird fast immer der Fall sein - dann kann man zwischen Start und Landung sogar noch auf seinem Computer arbeiten, solange die Wireless-Verbindung zum Internet deaktiviert ist (nach dem Ausgehen der „Fasten-your seatbelts-Lichter“). An einigen Flugzeugen gibt es sogar extra Stromanschlüsse für Laptops oder bordeigene E-Mail-Systeme, die das Versenden und Empfangen von E-Mails hoch über den Wolken möglich machen.

Wer ganz sicher gehen möchte, ob die gewählte Airline einen Laptop als zusätzliches Handgepäck gestattet, der sollte sich am besten auf der Webseite der jeweiligen Fluggesellschaft unter folgenden Schlagwörtern nachsehen: Unter dem Wort „Laptop“ als Suchbegriff oder auch bei „Gepäckbestimmungen“, „Gepäck“ oder „Handgepäck“ geben die meisten Airlines verständliche und übersichtliche Informationen zu ihren Bestimmungen. Zudem bieten viele Airlines einen sehr guten Kundenservice an, bei dem man, meist per Mail oder Telefon, freundlichen nachfragen kann.

Alle Angaben - Stand: September 2009

Diesen Tipp bewerten:

Mehr zum Thema: Urlaubsvorbereitungen aus der Kategorie Reise & Urlaub

Ihr Kommentar
 Ihr Name *
Keine Phantasienamen, Markennamen oder ähnliches.
 Ihr Avatar *
 E-Mail *
Wird nicht veröffentlicht. (Datenschutz)
 Kommentar *

Kommentare, die Werbung enthalten, werden nicht veröffentlicht.

Beliebt und gern gelesen:

Mango-Orangen-Smoothie mit Goji-Beeren selber machen
Sie möchten sich einen süßen Smoothie aus einer Mango und Orangen mixen? Wie der Mango-Orangen-Smoothie gelingt, erfahren Sie hier.
Gebrauchte Bücher gewinnbringend übers Internet verkaufen
Das World Wide Web ist eine ideale Plattform, um Buchverkäufer und - käufer zusammenzubringen. Erfahren Sie hier, wie Sie gebrauchte Bücher übers Internet verkaufen können.
iPhone - Flugmodus einschalten
Sie möchten alle Kommunikationsfunktionen Ihres iPhone deaktivieren? Wie Sie den Flugmodus einschalten, erfahren Sie hier.
Bohrlochtiefe beim Bohren mit Tiefenanschlag begrenzen
Sie möchten Bohrlöcher auf eine bestimmte Tiefe bohren? Erfahren Sie hier, wie Sie die Bohrlochtiefe mittels selbstgemachten oder dazugehörigem Tiefenanschlag begrenzen können.
Wie viel Zucker pro Tag ist gesund?
Zucker ist lecker und gehört zum Leben dazu. Oftmals erreicht der Zuckerkonsum bedenkliche Ausmaße. Doch wie viel Zucker pro Tag ist eigentlich noch gesund?