Fliegenfalle mit Honig selber bauen

So locken Sie Fliegen ganz einfach in die Falle

Fliege Nahaufnahme Fliegen gehören nicht gerade zu den beliebtesten Insekten. Obwohl sie grundsätzlich völlig harmlose Insekten sind, gelten sie als Krankheitsüberträger und sind meistens recht lästig. Vor allem in der Wohnung können Fliegen unheimlich nervig sein, wenn sie sich auf dem Essen niederlassen oder am Fenster rumsummen, um wieder in die Freiheit zu gelangen. Natürlich kann man die Fliegen wieder freilassen, indem man einfach das Fenster öffnet oder man erschlägt sie gleich mit einer Zeitung oder einer Fliegenklatsche. Weitaus komfortabler ist es jedoch, Stubenfliegen mit einem geeigneten Hausmittel in die Falle zu locken. Um eine simple Fliegenfalle selber zu bauen, braucht man nur etwas Honig und eine entsprechende Unterlage.

Eine Falle für Fliegen mit Honig selber machen

Nehmen Sie als Unterlage etwas Backpapier, ein Stück Pappe oder ein Schneidebrett aus Plastik. Bestreichen Sie nun die jeweilige Unterlage mit ausreichend Honig und platzieren Sie die selbst gemachte Fliegenfalle auf der Arbeitsplatte, einem Tisch oder noch besser auf dem Fensterbrett. Nach einiger Zeit sollten sich die Fliegen auf der klebrigen Honigfalle niederlassen und dort gefangen bleiben. Sinnvoll kann es auch sein, kleine Stücken Pappe oder Backpapier mit Honig auf mehrere Teller zu geben und diese in der Wohnung zu verteilen.

Natürliche Fliegenfallen in der Wohnung

Neben Katzen, die liebend gern Fliegen jagen und verspeisen, sind auch fleischfressende Pflanzen auf Fensterbänken geeignet, die Insektenplage natürlich zu beseitigen. Fliegen, die sich in der Wohnung verirrt haben, versuchen in der Regel wieder ins Freie zu gelangen und scheitern dabei an geschlossenen oder angekippten Fenstern. Stattet man nun die Fensterbretter mit fleischfressenden Pflanzen aus, können diese zur tödlichen Fliegenfalle werden.

Diesen Tipp bewerten:

Mehr zum Thema: Ungeziefer aus der Kategorie Haushalt

Ihr Kommentar
 Ihr Name *
Keine Phantasienamen, Markennamen oder ähnliches.
 Ihr Avatar *
 E-Mail *
Wird nicht veröffentlicht. (Datenschutz)
 Kommentar *

Kommentare, die Werbung enthalten, werden nicht veröffentlicht.

Beliebt und gern gelesen:

Pflaster ohne Schmerzen entfernen
Ihr Kind hat ein Pflaster, welches nun entfernt werden soll. Welche Möglichkeiten es gibt, um Pflaster ohne Schmerzen und leichter von der Haut zu lösen, erfahren Sie hier.
Immunsystem stärken - Hausmittel
Sie möchten Ihr Immunsystem stärken, um sich in der kalten Jahreszeit vor Erkältungen zu schützen? Welche Hausmittel dazu geeignet sind, erfahren Sie hier.
Lederschuhe pflegen, säubern und reinigen - Tipps und Hausmittel
Wenn Sie an Ihren Lederschuhen lange Freude haben möchten, dann sollten Sie diese regelmäßig pflegen und reinigen. Hier finden Sie nützliche Tipps und Hausmitteln zur Pflege Ihrer Lederschuhe.
Wie erkenne ich, ob jemand neidisch auf mich ist?
Sie möchten herausfinden, ob Freunde oder Bekannte neidisch auf Sie sind? Wie Sie dies anhand der Körpersprache erkennen können, lesen Sie hier.
Pflegende Kartoffelkur für rissige und trockene Hände
In den Wintermonaten leiden die Hände besonders. Erfahren Sie hier, wie Sie mit einer selbstgemachten Kartoffel-Handmaske für schnelle Abhilfe sorgen können.