Thermoskanne innen mit Backpulver oder Essig reinigen

Mit diesen Hausmitteln wird die Thermoskanne wieder strahlend sauber

Thermoskanne Eine Thermoskanne ist wirklich nützlich. Hält sie doch auf Reisen, Wanderungen oder an langen Arbeitstagen heiße Getränke wie Kaffee oder Tee mehrere Stunden warm. Doch mit der Zeit sammeln sich im Inneren auch Ablagerungen und unappetitliche Flecken, die nicht so einfach zu entfernen sind. Schließlich kann man eine Thermoskanne aufgrund ihrer Bauform nicht mal eben per Hand reinigen. Allerdings hilft an dieser Stelle ein bewährtes Hausmittel mit Natriumhydrogencarbonat (Natron) weiter. Und wenn das nichts hilft, gibt es noch Essig als Wundermittel.

Mit Natron Thermoskannen innen reinigen

Geben Sie zunächst ein Päckchen Natron oder Backpulver in die leere Thermoskanne und füllen Sie diese anschließend randvoll mit heißem, aber nicht mehr kochendem Wasser auf. Nun lassen Sie das Ganze mehrere Stunden einwirken, bevor Sie die Thermoskanne ausspülen und sich über ein sauberes Innenleben freuen.

Zur Dosis: Während bei Natron etwa ein Esslöffel auf eine Thermoskanne völlig ausreicht, sollten bei Backpulver eher 1-2 EL verwendet werden. Grundsätzlich kann man aber auch immer zwei ganze Päckchen Backpulver oder ein Päckchen Natron zur Reinigung in die Thermoskanne geben.

Nach der Natronbehandlung sollte die Thermoskanne jedoch gründlich ausgespült werden, um wieder einen neutralen Geschmack der Getränke zu garantieren.

Essig zur Reinigung der Thermoskanne

Gegen Verunreinigungen wie Kalk- und Wasserflecken im Inneren der Thermoskanne ist auch Essig eine wunderbare Hilfe. Geben Sie einfach etwas Essig verdünnt in heißem Wasser in die Thermoskanne und lassen Sie das Gemisch ebenfalls einige Zeit einwirken, bevor Sie die Kanne auch nach dieser Behandlung mehrmals gründlich ausspülen. Gegebenenfalls sollten Sie anschließend noch mit einem Lappen nachwischen, damit sich keine neuen Wasserflecken bilden können.

Diesen Tipp bewerten:

Mehr zum Thema: Putzen und Reinigen aus der Kategorie Haushalt

Ihr Kommentar
 Ihr Name *
Keine Phantasienamen, Markennamen oder ähnliches.
 Ihr Avatar *
 E-Mail *
Wird nicht veröffentlicht. (Datenschutz)
 Kommentar *

Kommentare, die Werbung enthalten, werden nicht veröffentlicht.

Beliebt und gern gelesen:

Heidelbeerflecken aus der Kleidung entfernen - Hausmittel
Der Genuss von Heidelbeeren hat auf Ihrer Kleidung seine Spuren hinterlassen? Mit welchen Hausmitteln Sie Blaubeerflecken aus der Kleidung entfernen können, erfahren Sie an dieser Stelle.
Gesundheit: Elektrosmog im Schlafzimmer reduzieren
Wenigstens beim Schlafen möchten Sie dem alltäglichen Elektrosmog entkommen? Wie man die gesundheitliche Belastung elektrischer Geräte im Schlafzimmer reduziert, lesen Sie hier.
Luft im Bauch - Was tun gegen lästige Blähungen?
Blähungen sind wohl jedem bekannt. Die Luft im Magen-Darm-Trakt entsteht unter anderem durch Fehlernährung. Erfahren Sie, wie Sie auf natürliche Weise Blähungen vorbeugen können.
Insekten und Spinnen tierfreundlich mit einem Glas fangen
Wen stört es nicht, mit Insekten sein Heim zu teilen. Doch es gibt Methoden, mit welchen man Spinnen oder Insekten sicher und schnell aus der Wohnung entfernen kann, ohne sie ins Jenseits zu befördern.
So bleiben Bananen länger frisch
Die gelbe Frucht aus den Tropen kann äußert lecker sein, wenn sie nicht gerade überreif ist. Doch wie lagert man Bananen am besten, damit sie sich nach dem Einkauf möglichst lange halten?