Knoblauch mit Milch neutralisieren

So wird unangenehmer Knoblauchgeruch mit Milch vertrieben

Knoblauch ist nicht nur gesund, sondern auch ein wunderbares Gewürz, wenn es darum geht, verschiedenen Speisen einen besonderen Pfiff zu verleihen. Leider hat der Genuss von Knoblauch auch einen Haken. Exzessiver Knoblauchgenuss kann einsam machen. Das liegt an den Schwefelverbindungen, die dem Knoblauchesser in Gestalt von üblen Ausdünstungen aus Atemluft und Schweiß entströmen. Dennoch muss man auf die gesunde Wirkung nicht verzichten, wenn man das richtige Hausmittel zum Neutralisieren kennt.

Milch macht den Knoblauchgeruch für die Mitmenschen erträglich

Knoblauch gehört mittlerweile in viele Küchen, wie Salz und Pfeffer. Und viele beliebte mediterrane Gerichte sind ohne die würzige, scharfe Knolle undenkbar. Kein Wunder: Knoblauch verleiht den Gerichten genau die richtige Würze und den einzigartigen Geschmack. Wenn nur nicht dieser fiese Mundgeruch wäre, mit dem man seinen Mitmenschen das Leben schwer machen kann. Selbst ausgiebiges Zäheputzen ist da nur ein Tropfen auf den heißen Stein und Kaugummis oder Pfefferminzbonbons helfen auch nur kurzfristig weiter. Was also tun, wenn am Mittag Tsatsiki oder der Döner locken, man es sich mit den Kollegen jedoch nicht verscherzen will?

Ganz einfach: Zum Knoblauchgericht bestellt man einfach eine Milch mit einem Fettgehalt von 3,5 % dazu. Aber auch später lässt sich der typische Knoblauchgeruch buchstäblich mit der Milch noch herunterspülen. Die Wirkung ist einfach: Das Fett zerstört etwa die Hälfte der heimtückischen Schwefelverbindungen, die für den üblen Atem sorgen.

Diesen Tipp bewerten:

Mehr zum Thema: Lebensmittel aus der Kategorie Haushalt

Ihr Kommentar
 Ihr Name *
Keine Phantasienamen, Markennamen oder ähnliches.
 Ihr Avatar *
 E-Mail *
Wird nicht veröffentlicht. (Datenschutz)
 Kommentar *

Kommentare, die Werbung enthalten, werden nicht veröffentlicht.

Beliebt und gern gelesen:

Welche Deo-Arten gibt es? - Vor- und Nachteile
Sie suchen ein Deodorant, welches zu Ihnen passt? Welche Arten es gibt und welche Vor- und Nachteile die einzelnen Deos haben, zeigen wir Ihnen hier.
Bewiesene Wirkung von Arnika und ihre Verwendung in der Homöopathie
Dieser Artikel zeigt Ihnen, wie die Heilpflanze Arnika laut Homöopathie wirkt und welche Wirkungen davon tatsächlich wissenschaftlich bewiesen sind.
Wasser selber entkalken - Enthärtung von Leitungswasser
Kalkhaltiges Wasser ist für bestimmte Zwecke denkbar ungeeignet. Wie man sein Trinkwasser ganz einfach selber entkalken kann, lesen Sie hier.
Shortcut / Schnellzugriff für Bluetooth auf dem iPhone
Sie nutzen Bluetooth auf Ihrem iPhone häufiger und haben keine Lust, ständig in die Einstellungen zu gehen. Wie der Schnellzugriff auf Bluetooth aussieht, lesen Sie hier.
Gewöhnliches Hirtentäschel - Wirkung und Verwendung
Erfahren Sie an dieser Stelle wie das Hirtentäschelkraut als Hausmittel für die eigene Gesundheit eingesetzt werden kann.