Versalzene Spaghetti und Nudeln retten

So befreien Sie gekochte Pasta von zu viel Salz

Versalzene Spaghetti Egal, ob Spaghetti, Spirelli, Makkaroni, Rigatoni oder Penne, Pasta schmeckt in allen möglichen Kombinationen einfach lecker. In der Regel sind Spaghetti und andere Nudelsorten auch recht leicht zuzubereiten. Für das Kochen der Nudeln wird zunächst lediglich Wasser und Salz. Allerdings passiert es nicht nur verliebten Köchen, dass man beim Kochen zu viel Salz hinzugibt. Da nun versalzene Nudeln nicht sonderlich schmecken, ist guter Rat teuer und man stellt sich die Frage, wie man versalzene Spaghetti und andere Nudeln noch retten kann.

Versalzene Nudeln retten

Eine erste Möglichkeit, etwas zu retten, wäre ein sofortiger Wasseraustausch beziehungsweise eine Erhöhung der Wassermenge im Kochtopf. Stellt man die übertriebene Salzverwendung erst nach dem Kochen fest, dann hilft nur noch der nachfolgende Tipp.

Zu viel Salz bei Spaghetti mit heißem Wasser entfernen

Um versalzene Pasta zu retten, hält man die Nudeln nach dem Kochen einfach kurze Zeit unter heißes Wasser und spült das überschüssige Salz ab. Aber achten Sie darauf, dass es sich wirklich um heißes Wasser handelt. Ansonsten sollte man es jedoch vermeiden, die Pasta nach dem Kochen mit Wasser abzuspülen, da die Soße anschließend schlechter haftet. Sind die Spaghetti immer noch zu salzig, dann vermeiden Sie Salz bei der verwendeten Soße. Hilft das alles nichts, dann sollten Sie einfach neue Spaghetti kochen, denn Nudeln sind in der Regel nicht sonderlich teuer und schnell nochmal gekocht.

Diesen Tipp bewerten:

Mehr zum Thema: Kochen und Küche aus der Kategorie Haushalt

Ihr Kommentar
 Ihr Name *
Keine Phantasienamen, Markennamen oder ähnliches.
 Ihr Avatar *
 E-Mail *
Wird nicht veröffentlicht. (Datenschutz)
 Kommentar *

Kommentare, die Werbung enthalten, werden nicht veröffentlicht.

Beliebt und gern gelesen:

Was Sie tun können, wenn der Kunde nicht zahlt
Die Zahlungsmoral in Deutschland ist nicht immer die Beste. Doch was kann man bei Außenständen tun, um letztendlich an sein Geld zu kommen?
Edelstahl richtig putzen - Hausmittel zum Reinigen
Sie möchten Edelstahl in der Küche von Fettflecken, Wasserspritzern und Fingerabdrücken befreien? Hier erfahren Sie, wie Sie Edelstahl mit einem einfachen Hausmittel richtig putzen können.
Wohnung verschönern - Tipps zum schöner Wohnen
Sie fühlen sich in den eigenen vier Wänden nicht mehr richtig wohl und möchten Ihre Wohnung schöner gestalten? Hier erfahren Sie, wie Sie mit einfachen Tipps Ihre Wohnung verschönern können.
iPhone: Hintergrundbild anpassen
Hintergründe lassen sich seit iOS7 nicht mehr vernünftig skalieren und anpassen. Wie man dennoch ein Hintergrundbild auf dem iPhone passgenau machen kann, erfahren Sie hier.
Ingwertee Zubereitung - Ingwer-Tee selbst gemacht
In den kalten Wintermonaten ist Ingwertee geradezu ideal, um den Körper von innen zu wärmen. Erfahren Sie in diesem Tipp etwas über die Zubereitung von Ingwertee und die Wirkung von Ingwer allgemein.