Unangenehme Gerüche mit Essig vertreiben

So vertreiben Sie Gerüche und Fliegen in der Küche

Wer viel kocht kennt das. Das Essen brennt an, oder überschäumende Milch tropft auf die Herdplatte und schon ist der unangenehme Geruch da. Gibt man nun ein paar wenige Tropfen Essig auf die Herdplatte, werden die Gerüche neutralisiert. Zudem entsteht nicht dieser typische Essiggeruch und Fliegen trauen sich von nun an auch nicht mehr in die Küche.

Achten Sie allerdings darauf, dass Sie herkömmlichen Essig verwenden. Meist wird dieser im Supermarkt als Tafelessig ausgepriesen.

Diesen Tipp bewerten:

Mehr zum Thema: Kochen und Küche aus der Kategorie Haushalt

Kommentare:

1. Andrea meint:
26.05.2012 14:05 Uhr

Klappt wunderbar. Man kann aber auch einfach eine Schüssel mit Essig und Wasser in die Küche stellen und die meisten Gerüche verschwinden.

2. Mr. T meint:
30.05.2012 21:26 Uhr

Das klappt auch bei einem müffeligen Backofen. Einfach eine Schale mit Essigwasser hineinstellen und ordentlich einheizen. Zwischendurch auch mal den Obergrill einschalten und auf höchster Stufe aufheizen. Am Ende der Prozedur duftet der Backofen ganz neutral. Prima Sache!

Ihr Kommentar
 Ihr Name *
Keine Phantasienamen, Markennamen oder ähnliches.
 Ihr Avatar *
 E-Mail *
Wird nicht veröffentlicht. (Datenschutz)
 Kommentar *

Kommentare, die Werbung enthalten, werden nicht veröffentlicht.

Beliebt und gern gelesen:

Welche Deo-Arten gibt es? - Vor- und Nachteile
Sie suchen ein Deodorant, welches zu Ihnen passt? Welche Arten es gibt und welche Vor- und Nachteile die einzelnen Deos haben, zeigen wir Ihnen hier.
Kümmel und seine Wirkung auf die Gesundheit
Kümmel als Gewürz ist jedem bekannt. Weniger verbreitet ist das Wissen über die Heilwirkung des Kümmels. Wie dieser auf die Gesundheit wirkt, lesen Sie hier.
Öl beim Auto nachfüllen
Hier erfahren Sie, wie Sie selbst Öl bei Ihrem Auto nachfüllen können und was Sie hierbei alles beachten sollten.
Osterdeko selber basteln - Osterglas mit Deko
Sie möchten zu Ostern Ihre Wohnung etwas dekorieren? Wie Sie zwei ganz einfache Osterdekos selber basteln können, erfahren Sie hier.
Rechtsklick mit HTML-Code verhindern
Sie möchten Ihren Quellcode oder Ihren Content vor anderen schützen? Wie Sie den Rechtsklick ohne Javascript verhindern können, erfahren Sie in diesem Tipp.