Bohren ohne Löcher in den Fliesen

So vermeidet man Löcher in den Fliesen

Viele moderne Bäder sind heutzutage durch und durch gefliest. Fußboden und Wände werden zweckdienlich mit Fliesen bedeckt, da "normale" Materialien mit dem Wasser so ihre Probleme hätten. Solch eine Badezimmer ist allerdings nicht nur praktisch und einfach zu reinigen, sondern lässt auch das Montieren von Schränken und Halterungen zur heikelsten Aktion des Tages werden.

Möchte man nun beispielsweise seine Handtuchhalterung anbringen, muss man schließlich irgendwie Löcher in die Badezimmerwand bekommen. Dies ist mit der Bohrmaschine immer eine heikle Angelegenheit und kann schnell zur Beschädigung der betroffenen Fliesen führen. Clever verhält man sich, wenn man stattdessen die Löcher in die Fugen, anstatt direkt in die Fliesen bohrt. Denn möchte man aus irgendeinem Grund die Handtuchhalterung oder den Spiegelschrank später wieder entfernen, bleiben lediglich die leicht auszubessernden Löcher in den Fugen zurück. Zudem setzen Sie so Ihre Fliesen keiner allzu großen Gefahr aus.

Idealerweise sollten Sie nur Möbelstücke an die Badezimmerwände anbringen, die keine wuchtigen Bohrlöcher benötigen. So müssen Sie nämlich die Fliesen bei Ihren Arbeiten nur leicht oder gar nicht beschädigen.

Diesen Tipp bewerten:

Mehr zum Thema: Heimwerken aus der Kategorie Haus & Garten

Ihr Kommentar
 Ihr Name *
Keine Phantasienamen, Markennamen oder ähnliches.
 Ihr Avatar *
 E-Mail *
Wird nicht veröffentlicht. (Datenschutz)
 Kommentar *

Kommentare, die Werbung enthalten, werden nicht veröffentlicht.

Beliebt und gern gelesen:

iPhone: Neue Erinnerung mit Siri erstellen
Siri kann iPhone-Besitzern allerhand Arbeit ersparen. Erfahren Sie hier, wie Sie ganz bequem mittels Siri-Sprachbefehlen eine neue Erinnerung auf dem iPhone erstellen können.
Olivenöl und Zitronensaft für glänzende Haare
Sie wünschen sich eine natürliche Pflege für glänzende Haare? Vielleicht ist dann eine selbstgemachte Haarkur aus Olivenöl und Zitrone genau das Richtige für Sie. Wie Sie diese Haarpflege anwenden, lesen Sie hier.
Xylitol (Xylit) und die Wirkung bei Karies und Parodontitis
Sie möchten Karies und Parodontose vorbeugen? Xylitol ist ein wirkungsvolles Mittel zur Verbesserung der Zahngesundheit. Weitere Infos erhalten Sie hier.
Was tun gegen trockene, spröde, rissige und aufgesprungene Lippen?
Plagen Sie sich auf häufiger mit trockenen, spröden und ausgesprungenen Lippen herum? Mit einfachen Hausmittelchen und der richtigen Pflege können Sie Ihren Lippen etwas Gutes tun.
Was tun gegen trockene Augen?
Trockene Augen können brennen, jucken oder andere Missempfindungen hervorrufen. Oft können Sie jedoch mit einfachen Mitteln etwas dagegen unternehmen.