Größe der Desktopsymbole unter Windows 7 und Vista ändern

So können Sie die Größe der Desktopsymbole anpassen

Der Desktop unter Windows ist ein zentraler Zugriffsort für Ordner, Dateien oder Programme. Je nach individuellen Vorlieben können Verknüpfungen auf dem Desktop angelegt werden, um einen schnelleren Zugriff zu gewährleisten und Daten sowie Programme direkt aufrufen zu können. Da jedoch jeder individuelle Vorlieben hat, wie groß die Symbole der Verknüpfungen (Desktopsymbole) angezeigt werden sollen, ist es praktisch zu wissen, wie man diese individuell unter Vista und Windows 7 in der Größe ändern kann.

Ändern der Größe der Desktopsymbole über das Kontextmenü

Eine Möglichkeit die Größe der Desktopsymbole unter Windows 7 und Vista anzupassen, bietet das sogenannte Kontextmenü. Hierfür müssen Sie sich auf dem Desktop befinden und an eine beliebige, freie Stelle mit der rechten Maustaste klicken. Anschließend öffnet sich das Kontextmenü, in welchem Sie unter dem Reiter Ansicht die drei Einstellungsmöglichkeiten Große Symbole, Mittlere Symbole und Kleine Symbole finden. Testen Sie die unterschiedlichen Einstellungen und entscheiden Sie sich für die Größe der Desktopsymbole, die Ihren individuellen Anforderungen am besten entspricht.

Einstellung der Größe der Desktopsymbole über Mausrad

Sollten die drei vordefinierten Symbolgrößen nicht ausreichend oder unpassend sein, so gibt es noch die Möglichkeit die Größe der Desktopsymbole mit Hilfe des Mausrades unter Windows 7 und Vista zu ändern. Hierfür müssen Sie sich auf dem Desktop befinden, während alle offenen Fenster minimiert sind. Um sicher zu sein, dass der Desktop aktiviert ist, klicken Sie einfach mit der linken Maustaste auf eine leere Stelle des Desktops. Nun können Sie die Symbolgröße verändern, indem Sie bei gehaltener [Strg]-Taste das Mausrad bedienen. Wenn Sie das Mausrad nach vorn drehen, werden die Symbole größer, drehen Sie es nach hinten, so verkleinern sich die Symbole. Auf diese Weise können die Desktopsymbole in ihrer Größe noch feiner und individueller eingestellt werden, als über die drei vordefinierten Größeneinstellungen des Kontextmenüs.

Diesen Tipp bewerten:

Mehr zum Thema: Windows aus der Kategorie Computer & Internet

Ihr Kommentar
 Ihr Name *
Keine Phantasienamen, Markennamen oder ähnliches.
 Ihr Avatar *
 Email-Adresse *
Wird nicht veröffentlicht. (Datenschutz)
 Kommentar *

Kommentare, die Werbung enthalten, werden nicht veröffentlicht.

Beliebt und gern gelesen:

Kaffee-Peeling gegen Cellulite selber machen
Sie möchten Ihre Cellulite bekämpfen und haben dabei an ein Kaffee-Peeling gedacht? Wie Sie ein Peeling mit Kaffee selber machen können, zeigt Ihnen dieser Tipp.
Haushaltstipp: Silberfischchen bekämpfen und vorbeugen
Sie entdecken hin und wieder Silberfischchen in Ihrem Bad? Wie man die kleinen Tierchen mit Hausmitteln bekämpfen kann und wie man ihnen vorbeugt, erfahren Sie hier.
Emojis auf dem Mac schreiben und einfügen 😀👌🏻
Sie möchten auf Ihrem Mac Emojis einfügen? Wo man diese auf der Tastatur oder im Menü findet, lesen Sie hier.
Was tun gegen Mobbing am Arbeitsplatz?
Bauchschmerzen, Unlust oder Depressionen sind nur einige Reaktionen auf Mobbing am Arbeitsplatz. Erste Hilfe und Anregungen gegen die Widersacher finden Sie hier.
Fenchelhonig selber machen
Sie möchten Fenchelhonig gegen Hals- und Rachenschmerzen einsetzen? Wie Sie Fenchelhonig selber machen können, erfahren Sie hier.