Make-up gegen müde Augen und Augenringe

Kosmetik: Beauty- und Make-up Tricks für strahlende Augen

Nicht nur der normale Alterungsprozess, sondern auch ein entsprechend ungünstiger Lebensstil mit wenig Schlaf, vielen Partys, Stress und ungesunder Ernährung hinterlässt seine Spuren auf der Haut. Vor allem im Gesicht und an den Augen erkennt man, wer seinen Körper bisher zu viel zugemutet hat. Allerdings kann man müde Augen mit einfachen Hausmitteln wieder ganz natürlich auffrischen. Oder man greift zum Make-up und überschminkt müde wirkende Augen und vor allem Augenringe, sodass die eigene Müdigkeit anderen nicht mehr so sehr auffällt.

So schminken Sie müde Augen wieder munter

Mit der nachfolgenden Schminkanleitung können Sie Ihre müden Augen gekonnt vertuschen.

  1. Zunächst sollten Sie hauchdünn farblich passenden Abdeckstift (Concealer) auftragen. Den Concealer nicht grob mit den Fingern verreiben, sondern besser sanft einklopfen. Der Abdeckstift lässt vor allem dunkle Augenringe verschwinden und sorgt auf diese Weise für ein frisches und erholtes Aussehen.
  2. Betont man das innere Augenlid mit weißem Kajal-Stift, bekommt man im Handumdrehen einen strahlenden und wachen Blick.
  3. Die Wimpern sollte man mit einem Hauch von Mascara betonen. Es muss übrigens nicht immer tiefschwarze Wimperntusche sein, damit müde Augen munter werden. Blaue oder grüne Mascara bringen - abhängig von der Farbe der Iris - die Augen sogar noch einen Tick mehr zum Strahlen. Wer sehr helle Wimpern hat, verwendet erst Mascara in klassischem Schwarz und gibt anschließend etwas farbige Wimperntusche auf die Spitzen.
  4. Um den Wimpern eine sanfte Aufwärtswelle zu verleihen, die das Auge optisch öffnet, braucht man nicht unbedingt eine Wimpernzange. Es reicht aus, wenn man einfach etwas Haarspray auf beide Zeigefinger gibt und mit dem noch feuchten Fingern die Wimpern leicht nach oben drückt. In dieser Position verharrt man einen Augenblick und fertig ist der perfekte Wimpernschwung.

Diesen Tipp bewerten:

Mehr zum Thema: Schminken aus der Kategorie Beauty & Wellness

Ihr Kommentar
 Ihr Name *
Keine Phantasienamen, Markennamen oder ähnliches.
 Ihr Avatar *
 E-Mail *
Wird nicht veröffentlicht. (Datenschutz)
 Kommentar *

Kommentare, die Werbung enthalten, werden nicht veröffentlicht.

Beliebt und gern gelesen:

Medikamente richtig lagern
Wenn Sie Medikamente im Haushalt haben, dann sollten Sie diese richtig aufbewahren, um die Wirksamkeit zu erhalten. Was es zur Lagerung von Arzneien zu wissen gibt, erfahren Sie hier.
Gesichtsbürsten - Worauf sollte man achten?
Sie möchten sich eine Gesichtsreinigungsbürste zulegen und benötigen zunächst ein paar Infos? Worauf Sie bei solchen Bürsten achten sollten, lesen Sie hier.
Stand-by-Modus - Stromverbrauch senken durch richtiges Ausschalten
Viele moderne Geräte wie Fernseher oder DVD-Player besitzen einen sogenannten Stand-by-Modus. Hier erfahren Sie, wie Sie mit dem richtigen Ausschalten dieser Geräte Strom sparen können.
Katzenhaare von Couch, Decke und Kleidung entfernen
Sie ärgern sich über Katzenhaare auf Couch, Decke und Kleidung? Wie Sie Katzenhaare wirkungsvoll von Stoffen entfernen können, erfahren Sie hier.
Entscheidungen treffen lernen
Sie quälen sich ständig mit Entscheidungen rum und können einfach keine Wahl treffen? Wie Sie sich schneller entscheiden können, lernen Sie hier.