Gute Laune bei schlechtem Wetter - Was hilft?

Tipps, die die Gemütsverfassung bei trübem Wetter anheben können

Auch wenn die Tage langsam länger werden und sich die Sonne öfter zeigt, steckt einem die dunkle Jahreszeit noch immer in den Knochen. Viele fühlen sich antriebslos, müde und kommen am Morgen kaum aus dem Bett. Und der Appetit auf süße und deftige Speisen kann einem den Gang auf die Waage verleiden. Doch was für Tipps gibt es, wenn einem der Winterblues noch fest im Griff hat oder wenn verregnetes und kaltes Wetter für Müdigkeit sorgt? So einiges. Und das ist weitaus leichter und kostengünstiger umzusetzen, als man annehmen möchte. Schon alleine dieses Wissen darum sollte die Laune etwas steigern können.

Dufttherapie für gute Laune

Gerüche wirken direkt auf das Gehirn - ungeachtet dessen ob uns das passt oder nicht. Warum sollte man das nicht für sich nutzen? Wer an Zimt- oder Grapefruitöl schnuppert, bekommt automatisch bessere Laune. Und ob der Duft aus der Duftlampe kommt (am besten ätherische Öle verwenden) oder man gleich an einer Zimtstange schnuppert, ist grundsätzlich zweitranig. Auf alle Fälle ist diese selbstgemachte "Dufttherapie" ein guter Start in den Morgen.

Spaziergänge bei schlechtem Wetter

Spazierengehen wenn es windig ist und regnet? Davon abgesehen ist doch ein Spaziergang eher spießig, schließlich joggt oder walkt man heute. Der Druck, sportlich aktiv sein zu müssen, verleidet einem allerdings die normale Runde um den Block und das schlägt einem tatsächlich aufs Gemüt. Denn schon ein halbstündiger Spaziergang täglich steigert die Laune nachweislich. Die Ursache hierfür ist zum einen die frische Luft, die eine bessere Sauerstoffversorgung des Körpers zur Folge hat. Zum anderen verbesser das Sonnenlicht, welches uns selbst durch eine geschlossene Wolkendecke erreicht, die Laune erheblich.

Serotonin sorgt für gute Laune

Eine gedrückte Stimmung ist oftmals durch einen niedrigen Serotoninspiegel bedingt. Die körpereigene Serotoninproduktion wird jedoch nur durch das Sonnenlicht angeregt, welches die Augen direkt aufnehmen, d.h. raus in die Natur bei schlechtem Wetter. Dementsprechend ist der Gang ins Solarium in diesem Zusammenhang auch eher nutzlos. Allerdings ist es nicht ausgeschlossen, dass die Wärme im Sonnenstudio nasse und kalte Tage etwas erträglicher macht.

Ausdauersport bei schlechtem Wetter

Wer sich tatsächlich zum Sport aufraffen kann, tut nicht nur seiner Figur, sondern auch der Laune etwas Gutes. Findet der Sport dabei noch im Freien statt, ist das natürlich optimal. Doch auch im Fitnessstudio wird durch moderates Ausdauertraining die Dopaminproduktion angeregt und das wiederum wirkt angstlösend und verstärkt Empfindungen wie Glück, Freude und Zuversicht. Wer es ruhiger angehen lassen möchte, kann sich an fernöstlichen Methoden wie Yoga, Tai Chi oder Qigong versuchen.

Ernährung und der Einfluss auf die Stimmung

Vor allem in der trüben und dunklen Jahreszeit ist die Ernährung von besonderer Bedeutung. Es mag ja sein, dass der Körper nach Süßigkeiten oder Knabberzeug verlangt, dem jedoch ständig nachzugeben, ist keine so gute Idee. Besser ist es, auf vollwertige Nahrung zurückzugreifen. Vollkornprodukte, Obst und Gemüse sättigen nicht nur besser und verhindern ein Zuviel auf der Waage - sie enthalten ihrerseits auch Serotonin oder Tryptophan - einen weiteren Stimmungsaufheller, der für gute Laune sorgt. Zu den Lebensmitteln, die glücklich machen und damit schlechtes Wetter erträglicher machen, zählen unter anderem Äpfel und Bananen oder Eier und Fisch. Wer dazu noch einen frischen Blumenstrauß als Farbtupfer und den Duft mediterraner Kräutertöpfchen auf der Fensterbank genießt, lässt seine Stimmung nicht mehr so schnell vom schlechten Wetter dominieren.

Diesen Tipp bewerten:

Mehr zum Thema: Körper und Seele aus der Kategorie Beauty & Wellness

Kommentare:

1. Penny meint:
10.02.2015 18:39 Uhr

Gegen schlechte Laune hilft eine Viertelstunde einfach mal vor sich hin zu grinsen!
:DDDDDDDDD#grins

2. Karola Dickel meint:
28.09.2015 06:39 Uhr

Ich höre meine Lieblings-CD und dann geht die Post ab, tanze in meiner Wohnung.

Ihr Kommentar
 Ihr Name *
Keine Phantasienamen, Markennamen oder ähnliches.
 Ihr Avatar *
 E-Mail *
Wird nicht veröffentlicht. (Datenschutz)
 Kommentar *

Kommentare, die Werbung enthalten, werden nicht veröffentlicht.

Beliebt und gern gelesen:

Wasserflecken / Kalkflecken auf Fliesen entfernen
Sie haben unschöne Flecken auf Ihren Badfliesen? Wie Sie Kalk- bzw. Wasserflecken mit Hausmitteln von Fliesen entfernen können, erfahren Sie hier.
Angebrannte Milch im Topf entfernen
Ihnen ist die Milch übergekocht und Sie brauchen einen Tipp, um angebrannte Milch ganz bequem aus dem Topf zu entfernen? Hier finden Sie die Lösung.
Nachtkerze - Ihre Wirkung und Anwendung
Erfahren Sie an dieser Stelle, wie die Nachtkerze und vor allem das daraus gewonnene Nachtkerzenöl wirkt und wie man die Pflanze für seine Gesundheit anwenden kann.
iPhone - Hintergrundbild Bildschirmauflösung
Sie möchten ein personalisiertes Hintergrundbild für Ihr iPhone erstellen? Wir verraten Ihnen, welche Auflösung das jeweilige iPhone-Modell besitzt.
Schokolade raspeln und zerkleinern - Schokoraspeln selber machen
Schokoraspeln kann man schnell und günstig selber machen. Den benötigten Gegenstand, um die Schokolade klein zu raspeln hat jeder im Haus.