Haarpflege: Haare nicht so oft und nicht täglich waschen

Warum es besser ist, seine Haare nicht jeden Tag zu waschen

Vor allem längere Haaren müssen ausreichend gepflegt und regelmäßig gewaschen werden. Allerdings gibt viele unterschiedliche Meinungen und Ansichten, wenn es um die Frage geht, wie oft man seine Haare waschen sollte. Während manche ihre Haare beinahe täglich waschen, warten andere eine Woche oder länger. Doch welcher Abstand ist ideal für eine gepflegte und gesunde Haarpracht?

Trockene Haare nicht mehr so oft waschen

Wer unter trockenen Haaren leidet, sollte diese besser nicht zu oft waschen. Denn anderes als man vielleicht vermuten mag, entzieht die Reinigung den Haaren Fett und Feuchtigkeit. Die Folge: Das Haar ist nach der Wäsche noch trockener und neigt noch eher zum Abbrechen. Dementsprechend ist es auch ungünstig, wenn man trockene Haare anschließend heiß föhnt.

Haare nicht jeden Tag waschen

Auch für normales oder fettiges Haar kann es günstiger sein, wenn man dieses nicht jeden Tag wäscht. Zu häufig gewaschene Haare fetten deutlich schneller nach, wodurch man sich ein bis zwei Tage später wieder unwohl fühlt und erneut wäscht. Lässt man hingegen ein paar Tage dazwischen Zeit und zögert man die Wäsche hinaus, dann gewöhnen sich Kopfhaut und Haare an den neuen Rhythmus. Allerdings braucht das Ganze etwas Zeit und Geduld. Belohnt wird man mit Haaren, die nicht mehr so oft gewaschen werden müssen und länger "frisch" bleiben.

Diesen Tipp bewerten:

Mehr zum Thema: Haarpflege aus der Kategorie Beauty & Wellness

Ihr Kommentar
 Ihr Name *
Keine Phantasienamen, Markennamen oder ähnliches.
 Ihr Avatar *
 E-Mail *
Wird nicht veröffentlicht. (Datenschutz)
 Kommentar *

Kommentare, die Werbung enthalten, werden nicht veröffentlicht.

Beliebt und gern gelesen:

Was darf mit ins Handgepäck?
Die Vorschriften für das Handgepäck ändern sich laufend. Hier finden Sie eine übersichtliche Zusammenfassung für die nächste Flugreise.
Einschlaghilfe für Nägel selber machen - Nagel sicher einschlagen
Sie möchten einen Nagel in die Wand schlagen, ohne sich dabei zu verletzen? Welche Einschlaghilfen man ganz einfach selber basteln kann, erfahren Sie hier.
Die Netiquette der E-Mail im Berufsleben
Wer im Geschäftsleben E-Mails verfasst, muss die sogenannte Netiquette beachten. Worauf Sie beim Verfassen von E-Mails Wert legen sollten, können Sie hier erfahren.
Tipps gegen geschwollene Augen und Tränensäcke
Es ist kein schöner Anblick, wenn man sich morgens mit geschwollenen Augenlidern im Bad begrüßt. Erfahren Sie hier, was Sie selbst gegen Tränensäcke und gequollene Augen tun können.
Was tun bei Streit mit Kollegen im Büro?
Bei Ihnen im Büro herrscht hin und wieder dicke Luft? Was Sie bei Streit mit Kollegen tun können, erfahren Sie an dieser Stelle.