Kurzhaarfrisuren stylen - Tipps für moderne Frisuren

Interessante Kurzhaarschnitte für Frauen mit kurzen Haaren

Kurzhaarfrisuren werden in der Damenwelt immer beliebter. Verwunderlich ist das nicht, denn schließlich lässt ein kurzer Haarschnitt Frauen nicht nur selbstbewusster aussehen, er bietet auch allerlei Vorteile. Das Wunderbare an einer Kurzhaarfrisur ist, dass sie sehr pflegeleicht ist. Selbst die Styling-Möglichkeiten sind beinahe unendlich. Ein kurzer Haarschnitt erlaubt es Ihnen, jeden Tag anders auszusehen und zu jedem Anlass passend gestylt zu sein. Sie wollen einen wilden, rockigen, femininen, eleganten, coolen oder verspielten Look? Mit einer Kurzhaarfrisur ist jeder Stil möglich. Wie abwechslungsreich ein kurzer Haarschnitt sein kann und wie einfach Sie ihn frisieren können, zeigen wir Ihnen in diesem Artikel.

Kurzhaarschnitte frisieren - diese Styling-Produkte brauchen Sie

Für das Frisieren von Kurzhaarschnitten benötigen Sie zunächst folgende Produkte:

  • Haarwachs
  • Gel
  • Haarspray
  • Glätteisen/ Kreppeisen
  • Lockenstab
  • Kamm
  • Toupierkamm
  • Verschiedene Haaraccessoires wie Haarklammern oder Haarreifen

Out-of-Bed-Look

Für dieses Styling benötigen Sie nicht einmal fünf Minuten. Vor allem, wenn Sie wenig Zeit haben oder einfach nicht wissen, was Sie mit Ihren Haaren anstellen sollen, ist diese Frisur sehr praktisch.

Und so geht’s: Arbeiten Sie ein wenig Wachs in das Haar ein und kneten Sie es nach Lust und Laune zurecht. Fertig ist ein wilder und unkomplizierter Look.

Sleek-Look

Eine Frisur mit streng geglättetem Haar wirkt edel und elegant, besonders als Kurzhaarfrisur. Beim Sleek-Look liegen die Haare an und glänzen durch eine Extraportion Glanzspray oder sie wirken durch den Wet-Look nass.

So geht’s: Für dieses Styling muss das Haar feucht sein. Ziehen Sie einen tiefen Seitenscheitel und geben Sie viel Gel vom Ansatz bis in Spitzen in das feuchte Haar. Kämmen Sie es anschließend streng an den Kopf.

Rockige Party-Frisur

Mit einer Tolle kreieren Sie einen rockigen und coolen Party-Look, der perfekt zum angesagten Rockabilly-Style passt.

Und so geht’s: Toupieren Sie das obere Deckhaar mit einem Kamm und kämmen Sie es vorsichtig nach hinten. Gelen Sie die Seitenpartien streng an den Kopf und fixieren Sie die Frisur mit Haarspray.

Kurzhaarfrisur Feminin-verspielt

Einen verspielten Look können Sie mit hübschen Haaraccessoires wie Haarreifen oder Haarklammern zaubern.

So geht’s: Toupieren Sie das hintere Deckhaar an und kämmen Sie das obere Deckhaar darüber. Setzen Sie einen Haarreifen auf und zupfen Sie vorne ein paar Strähnen heraus. Zum Schluss noch ein wenig Haarspray drüber und fertig ist ein feminin-verspielter Look.

Glatte oder lockige Frisur?

Wie wäre es mit beidem? Kreieren Sie einen Kontrast-Look mit einer lockigen und einer glatten Haarpartie.

So geht’s: Ziehen Sie einen tiefen Seitenscheitel. Stecken Sie eine Haarpartie hinter das Ohr und lassen Sie die andere nach vorne fallen. Formen Sie die Partie, die nach vorne fällt, mit einem Lockenstab oder Glätteisen zu Locken. Alternativ können Sie auch ein Kreppeisen verwenden und so eine neue Frisur kreieren. Die andere Seitenpartie lassen Sie hingegen glatt und kämmen sie eng an den Kopf. Mit Haarspray geben Sie der Mix-Frisur den entsprechenden Halt.

Diesen Tipp bewerten:

Mehr zum Thema: Haarpflege aus der Kategorie Beauty & Wellness

Ihr Kommentar
 Ihr Name *
Keine Phantasienamen, Markennamen oder ähnliches.
 Ihr Avatar *
 E-Mail *
Wird nicht veröffentlicht. (Datenschutz)
 Kommentar *

Kommentare, die Werbung enthalten, werden nicht veröffentlicht.

Beliebt und gern gelesen:

Gebrauchte Bücher gewinnbringend übers Internet verkaufen
Das World Wide Web ist eine ideale Plattform, um Buchverkäufer und - käufer zusammenzubringen. Erfahren Sie hier, wie Sie gebrauchte Bücher übers Internet verkaufen können.
Kaffee-Peeling gegen Cellulite selber machen
Sie möchten Ihre Cellulite bekämpfen und haben dabei an ein Kaffee-Peeling gedacht? Wie Sie ein Peeling mit Kaffee selber machen können, zeigt Ihnen dieser Tipp.
Fliegen aus der Wohnung fernhalten - Hausmittel
Fliegen machen Ihnen das Leben schwer? Wie Sie Fliegenschwärme in den eigenen vier Wänden vermeiden können, erfahren Sie mit diesem Tipp.
Mücken mit Lavendel im Zimmer fernhalten
Sie werden von Mücken geplagt und möchten diese vertreiben? Hier erfahren Sie, wie sie diese mit Lavendel oder Lavendelöl aus dem Zimmer fernhalten können.
Rostflecken auf Fliesen entfernen
Rostflecken können durchaus auch auf Fliesen in Bad und WC auftreten. Wie Sie derartige Flecken mit einem Hausmittel entfernen können, erfahren Sie hier.