iPhone - Fotos beschriften und bemalen

So zeichnen Sie auf Ihren Aufnahmen und fügen Schrift hinzu

Mit dem iPhone lassen sich dank toller Kamera zu jeder Zeit Schnappschüsse machen und diese direkt an Freunde und Bekannte senden. Doch bevor man ein Bild versendet, kann man dieses auch optisch bearbeiten. Eine Möglichkeit, Bilder interessanter zu gestalten, ist das Beschriften und Bemalen der Fotos. Diese Funktion eignet sich jedoch nicht nur, um z.B. den Ort der Aufnahme oder bestimmte Dinge auf dem Bild zu dokumentieren, man kann damit auch Sachverhalte besser erklären, indem man Gegenstände markiert oder etwas skizziert. Einfügen lassen sich ganz konkret eigene Pinselzeichnungen, Schrift und eine Lupe, die einen Bereich vergrößert.

Bilder auf dem iPhone beschriften und bemalen

Um Ihren Fotos oder gespeicherten Bildern etwas mehr Ausdruckskraft zu verleihen, können Sie diese jederzeit mit eigenem Text beschriften oder bestimmte Bereiche kennzeichnen. Und so geht’s:

Bilder auf dem iPhone mit Markierungen bearbeiten

  1. Öffnen zunächst ein Foto aus Ihren Aufnahmen, welches beschriftet oder bemalt werden soll und tippen Sie dann unten rechts auf die Schieberegler, um das Bild zu bearbeiten.
  2. Anschließend wählen Sie das Kreissymbol mit den drei Punkten aus.
  3. Tippen Sie nun auf Markierungen, um mit dem Beschriften oder Bemalen zu beginnen.

Fotos beschriften und kennzeichnen

  1. Auf dem iPhone haben Sie dann drei Möglichkeiten, ein Bild mit Markierungen zu bearbeiten. Die erste Möglichkeit ist das Zeichnen mit einer der vorgegebenen Farben. Die Pinselbreite stellen Sie über das kleine Untermenü auf der rechten Seite ein.
  2. Um bestimmte Bereiche im Bild vergrößert darzustellen, tippen Sie auf die Lupe und schieben Sie diese auf einen beliebigen Punkt. Anschließend können Sie die Lupe bzw. deren Bereich auch noch vergrößern, indem Sie am blauen Punkt ziehen. Mit dem grünen Punkt lässt sich die Stärke des Zooms einstellen. Zusätzlich können Sie den Lupenrahmen mit einer Farbe belegen. Tippen Sie hierzu die gewünschte Farbe an. Die Rahmenstärke der Lupe wird wieder über das Untermenü eingestellt.
  3. Wenn Sie das Textsymbol wählen, können Sie einen beliebigen Text auf Ihrem Foto hinterlassen. Die Farbe wählen Sie wie gehabt und die Schriftgröße sowie Schriftart können Sie rechts im Untermenü einstellen. Die Schrift lässt sich mit den üblichen Gesten verschieben und drehen (mit zwei Fingern drehen). Über die blauen Punkte links und rechts beim Textrahmen wird die horizontale Textbegrenzung eingestellt.

Sobald Sie mit der Beschriftung fertig sind, tippen Sie oben rechts auf Fertig. Mit dem Pfeil unten rechts können Sie Änderungen rückgängig machen. Das Bild wird anschließend auf dem iPhone gespeichert beziehungsweise überschrieben.

Diesen Tipp bewerten:

Mehr zum Thema: iPhone aus der Kategorie Handys & Smartphones

Kommentare:

1. Wolf meint:
22.08.2018 23:58 Uhr

Text drehen ist ganz schwierig bis unmöglich. Bei einem ist es mir gelungen, aber nur einmal und ließ sich dann auch nicht mehr korrigieren. Wenn ich versuche mit zwei Fingern zu drehen springt immer der Zoom an

2. Löwe meint:
17.05.2020 12:33 Uhr

Bei "Text" erscheint ein Menü, bei dem "Bearbeiten" versteckt ist. Wenn man am Menü schiebt, um an "Bearbeiten" zu kommen, tippt man auf "Löschen". Es wäre besser, wenn "Bearbeiten" als ERSTE OPTION dastehen würde.

Ihr Kommentar
 Ihr Name *
Keine Phantasienamen, Markennamen oder ähnliches.
 Ihr Avatar *
 E-Mail *
Wird nicht veröffentlicht. (Datenschutz)
 Kommentar *

Kommentare, die Werbung enthalten, werden nicht veröffentlicht.

Beliebt und gern gelesen:

Ernährungstipps und Hausmittel gegen Pickel
Wenn Sie unter Pickeln und unreiner Haut leiden, dann sollten Sie nicht nur auf eine ausreichende Hautpflege, sondern auch auf eine gesunde Ernährung achten. Ernährungstipps und Hausmittel gegen Pickel finden Sie hier.
Joggen für Anfänger - Mit dem Laufen anfangen
Wer mit dem Joggen anfangen möchte, sollte es generell langsam angehen lassen. Hier erfahren Sie, worauf Anfänger beim Laufen achten sollten.
Immunsystem stärken - Hausmittel
Sie möchten Ihr Immunsystem stärken, um sich in der kalten Jahreszeit vor Erkältungen zu schützen? Welche Hausmittel dazu geeignet sind, erfahren Sie hier.
Wie lange sollte man den Backofen vorheizen?
Sie möchten ein Gericht im Ofen zubereiten und müssen dabei vorheizen? Wie lange ein Backofen braucht, um auf die gewünschte Temperatur zu kommen, erfahren Sie hier.
Fugen / Fliesenfugen reinigen mit Backpulver
Die Fugen in Bad und Küche verschmutzen im Laufe der Zeit und sorgen so für einen schmuddeligen Gesamteindruck. So einfach können Sie Fliesenfugen mit Backpulver reinigen.