Schminkpinsel reinigen - Schminkpinsel säubern

So reinigen Sie Ihren Schminkpinsel schnell und einfach

Schminkpinsel reinigen Nicht nur beim Schminken von Lidschatten kommt ein Schminkpinsel häufig zum Einsatz. Wird solch ein Pinsel täglich verwendet, dann sollte man auch daran denken, dass dieser mit der Zeit Puder- oder Farbreste ansammelt. Natürlich spielt auch die Hygiene eine Rolle, wenn man seinen Schminkpinsel täglich benutzt. Möchte man bares Geld sparen und nicht ständig einen neuen Schminkpinsel kaufen, dann empfiehlt es sich, diesen hin und wieder gründlich zu reinigen.

Schminkpinsel reinigen

Schminkpinsel sind oft teuer und empfindlich. Deswegen sollte man diese mit milder Seife in einem Bad aus warmem Wasser reinigen. Man kann aber auch Shampoo nutzen, um sie zu säubern.

Und so geht's: Vorsichtig den Schminkpinsel mit Shampoo oder der milden Seife einreiben, am Stiel anfassen und im Wasserbad wie einen Kochlöffel herumrühren. Achten Sie darauf, dass möglichst nur die Haare mit dem Shampoo und Wasser in Berührung kommen. Anschließend nochmals mit lauwarmem Wasser auswaschen, den Pinsel mit zwei bis drei kräftigen Bewegungen ausschütteln und dann mit einem sauberen Waschlappen oder Handtuch das restliche Wasser vorsichtig abtupfen. Danach den Schminkpinsel zum Trocknen mit dem Pinselkopf nach unten aufhängen oder in ein trockenes Handtuch legen.

Achtung: Normales Spülmittel oder Waschmittel entfettet die Haare des Schminkpinsels zu stark. Mit diesen Mitteln sollten Sie den Pinsel besser nicht reinigen. Schminkpinsel aus Echthaar benötigen sogar hin und wieder einen Tropfen Öl, damit die Haare nicht zu sehr austrocknen.

Diesen Tipp bewerten:

Mehr zum Thema: Putzen und Reinigen aus der Kategorie Haushalt

Kommentare:

1. Lisa meint:
23.08.2011 20:39 Uhr

Bloß niemals Pinsel mit den Haaren nach oben trocknen lassen! Das habe ich ja schon in der Grundschule gelernt, dass dann das Wasser in den Stiel läuft und die Haare ausfallen oder der Stiel abgeht. Und die Pinsel waren etwas billiger ;)

Ihr Kommentar
 Ihr Name *
Keine Phantasienamen, Markennamen oder ähnliches.
 Ihr Avatar *
 E-Mail *
Wird nicht veröffentlicht. (Datenschutz)
 Kommentar *

Kommentare, die Werbung enthalten, werden nicht veröffentlicht.

Beliebt und gern gelesen:

Fenchelhonig selber machen
Sie möchten Fenchelhonig gegen Hals- und Rachenschmerzen einsetzen? Wie Sie Fenchelhonig selber machen können, erfahren Sie hier.
Büroaffäre und Beziehung unter Arbeitskollegen
Sie haben eine Büroaffäre oder möchten sogar eine Beziehung mit einem Arbeitskollegen führen? Welche Fettnäpfchen lauern und wie Sie Privates und Berufliches trennen, erfahren Sie hier.
Entspannende Wellness in der Badewanne
Sind Sie geschafft von der Arbeit und sehnen sich geradezu nach einem erholsamen und wohltunenden Bad? Nutzen Sie Ihre Badewanne als Wellness-Oase und probieren Sie doch mal Badezusätze aus der Küche.
Vietnam als neues Reiseziel
Vietnam ist vielen Urlaubern als Reisziel bislang wenig bekannt. Dabei begeistert dieses Land mit weißen Sandstränden, begabten Schneidern und charmantem Chaos.
Tipps für schwarze und dunkle Wäsche
Erfahren Sie an dieser Stelle, wie Sie dunkle und schwarze Kleidungsstücke richtig waschen und wie man den muffigen Geruch trotz Flüssigwaschmittel loswird.