Kaffeekanne oder Teekanne entkalken

Wirkungsvolle Entkalkung Ihre Tee- oder Kaffeekanne

Teekanne mit Tee Wer viel Kaffee oder Tee trinkt, benötigt dazu entsprechende Kannen. Diese beiden Getränke werden aber - je nach Region - nicht nur mit Wasser, sondern auch mit einer Portion Kalk zubereitet. Wer kein Mineralwasser zum Zubereiten verwenden will, der muss damit rechnen, dass sich der Kalk im Leitungswasser mit der Zeit in Tee- oder Kaffeekanne absetzt und dort hässliche Spuren hinterlässt. Doch zum Glück können Sie Ihre Kaffe- oder Teekannen schnell und einfach wieder entkalken.

Kaffeekanne / Teekanne entkalken

Um nun Kaffeekanne oder Teekanne vom Kalk zu befreien, gibt man Wasser mit etwas Essig in die Kanne und lässt das Ganze ein paar Minuten einwirken. Anschließend schüttet man das Wasser-Essig-Gemisch aus und spült die Kanne gut aus. Dazu spült man am besten 2 bis 3 Mal mit klarem Wasser nach oder gibt die Kanne direkt in den Aufwasch. Wer die Kaffeekanne / Teekanne ohne Nachspülen oder Aufwaschen verwendet, muss sich nicht wundern, wenn Kaffee oder Tee anschließend nach Essig schmecken.

Diesen Tipp bewerten:

Mehr zum Thema: Putzen und Reinigen aus der Kategorie Haushalt

Ihr Kommentar
 Ihr Name *
Keine Phantasienamen, Markennamen oder ähnliches.
 Ihr Avatar *
 E-Mail *
Wird nicht veröffentlicht. (Datenschutz)
 Kommentar *

Kommentare, die Werbung enthalten, werden nicht veröffentlicht.

Beliebt und gern gelesen:

Honig - Wirkung auf die Gesundheit / Karies und Wundheilung
Sie lieben Honig? Gut, denn Honig kann durchaus eine positive Wirkung auf die Gesundheit haben und vor Karies schützen. Welche Eigenschaften ihm noch zugesprochen werden, erfahren Sie hier.
Hausmittel für gepflegte Hände
Sie möchten Ihre trockenen und gestressten Hände ganz natürlich pflegen? Welche Hausmittel für die Handpflege geeignet sind, erfahren Sie an dieser Stelle.
Silberbesteck mit Buttermilch reinigen
Sie möchten Ihr Silberbesteck für einen besonderen Anlass aus dem Schrank holen? Damit das Silber auch wirklich glänzt, können Sie Buttermilch zur schnellen Reinigung verwenden.
Hautpflege in der Schwangerschaft
Die Haut von Schwangeren ist besonderen Belastungen ausgesetzt. Mit ein paar einfachen Hausmitteln sollte die Hautpflege in der Schwangerschaft jedoch kein Problem darstellen.
Ingwertee Zubereitung - Ingwer-Tee selbst gemacht
In den kalten Wintermonaten ist Ingwertee geradezu ideal, um den Körper von innen zu wärmen. Erfahren Sie in diesem Tipp etwas über die Zubereitung von Ingwertee und die Wirkung von Ingwer allgemein.