Zwiebelgeruch an den Händen mit Natron neutralisieren

So entfernen Sie nach dem Zwiebelschneiden den Geruch von Ihren Händen

Zwiebeln sind gesund und verleihen vielen Speisen die nötige herzhafte Würze. Allerdings wird der Geruch frischer Zwiebeln nicht immer als angenehm empfunden. Vor allem dann nicht, wenn die Hände nach dem Schneiden der Knolle den typischen Zwiebelgeruch annehmen. Damit man nun nicht warten muss, bis der Geruch von allein verschwindet oder jede Menge Seife zum Händewaschen verschwendet, kann man auch einfach auf das beliebte Hausmittel Natron zurückgreifen.

Zwiebelgeruch an den Händen loswerden

Natron ist in der Küche ein wahrer Allrounder. Das spezielle Natriumsalz ist vor allem wegen seiner neutralisierenden und geruchsbindenden Wirkung bekannt. Diese Eigenschaften kann man sich daher auch nach dem Zwiebelschneiden zunutze machen, um den Zwiebelgeruch an den Händen zu entfernen. Waschen Sie dazu einfach Ihre Hände mit ca. einem Esslöffel Natron und Wasser. Alternativ können Sie auch etwas Wasser ins Waschbecken einlassen, Natron hinzugeben und anschließend Ihre Hände darin baden.

Diesen Tipp bewerten:

Mehr zum Thema: Kochen und Küche aus der Kategorie Haushalt

Ihr Kommentar
 Ihr Name *
Keine Phantasienamen, Markennamen oder ähnliches.
 Ihr Avatar *
 E-Mail *
Wird nicht veröffentlicht. (Datenschutz)
 Kommentar *

Kommentare, die Werbung enthalten, werden nicht veröffentlicht.

Beliebt und gern gelesen:

Krawatten richtig lagern
Sie tragen teure Krawatten und möchten möglichst lange Freude an den edlen Stücken haben? Wie man Krawatten richtig aufbewahrt, zeigt dieser Tipp.
iPhone - Tastensperre mit PIN einrichten
Sie möchten Ihr im Betrieb befindliches iPhone vor dem Zugriff Dritter mittels PIN schützen? Hier erfahren Sie, wie Sie eine Tastensperre mit Code einrichten können.
Wie kann man Schulden vermeiden?
Sie möchten gar nicht erst in die Schuldenfalle geraten? Wie man Schulden bereits im Ansatz vermeiden kann, erfahren Sie hier.
Silberbesteck mit Buttermilch reinigen
Sie möchten Ihr Silberbesteck für einen besonderen Anlass aus dem Schrank holen? Damit das Silber auch wirklich glänzt, können Sie Buttermilch zur schnellen Reinigung verwenden.
Knigge - Regeln zu Begrüßung, Tischsitten, Niesen uvm.
Türen aufhalten, Taschen tragen oder gar eine Verbeugung? Auch heutzutage sind Umgangsformen wichtig. Mit den wichtigsten Knigge-Regeln kommen Sie bei Ihren Mitmenschen garantiert gut an.