Grasflecken aus Kleidung entfernen - Hausmittel

Entfernen Sie Grasflecken aus Hosen, Jeans und anderer Kleidung

Grasflecken bei Kinderkleidung Nicht nur Kinder sind im Sommer gefährdet, mit Grasflecken auf Hose, Shirt und anderer Kleidung daheim bei den Eltern aufzutauchen. Denn am See, beim Grillen oder beim Sport im Freien (z.B. Fußball) gehören Grasflecken auf der Kleidung auch bei Erwachsenen zur warmen Jahreszeit. Leider lassen sich Grasflecken auf Kleidungsstücken nicht immer ganz so leicht entfernen. Gut beraten ist man, wenn man ein wirkungsvolles Hausmittel zur Beseitigung von Grasflecken kennt.

Grasflecken aus Kleidung mit Gallseife entfernen

Effektiv ist die Behandlung von Grasflecken mit Gallseife. Hierzu nimmt man einfach ein Stück Gallseife und reibt den Fleck mit etwas Wasser ein. Nun lässt man das Ganze eine kurze Zeit einwirken und gibt die Hose, Jeans oder sonstige Kleidung einfach in die Waschmaschine und wäscht wie immer. Anschließend sollten die Grasflecken aus der Kleidung verschwunden sein.

Grasflecken mit Butter entfernen

Grasflecken kann man auch entfernen, indem man den Fleck zunächst mit Butter einreibt und anschließend mit warmen Seifenwasser auswäscht. Der Grasfleck kann auch entfernt werden, indem man die Kleidung anschließend ganz normal in die Wäsche gibt. Hierbei sollte man jedoch beachten, dass die Einwirkzeit mit Butter wenigstens eine Stunde betragen sollte!

Grasflecken mit Essig oder Zitronensaft entfernen

Bei unempfindlichen Stoffen, wie z.B. Jeans-Hosen, kann man auch Essig (verdünnt mit Wasser) oder Zitronensaft auf die Stelle geben, beziehungsweise das Kleidungsstück eine Zeit darin einwirken lassen. Danach gibt man die Kleidung ganz normal in die Wäsche. Allerdings sollte man bei dieser Fleckenbehandlung keine empfindlichen Kleidungsstücke mit in die Waschmaschine geben.

Grasflecken mit Waschmitteln entfernen

Bevor Sie die zahlreichen Hausmittel zur Entfernung von Grasflecken ausprobieren, sollten Sie auch normale Waschmittel aus dem Handel testen. Häufig genug sind diese nämlich auch in der Lage, hartnäckige Grasflecken zu entfernen

Grasflecken auf der Kleidung schnell behandeln

Besonders bei Grasflecken gilt: Je frischer, desto leichter zu entfernen. Daher sollten Sie nicht zu lang warten, bis Sie diese Art von Flecken behandeln. Bei einigen Stoffen kann es nach dem Eintrocknen des Grasflecks bereits zu spät sein.

Diesen Tipp bewerten:

Mehr zum Thema: Kleidung aus der Kategorie Haushalt

Ihr Kommentar
 Ihr Name *
Keine Phantasienamen, Markennamen oder ähnliches.
 Ihr Avatar *
 E-Mail *
Wird nicht veröffentlicht. (Datenschutz)
 Kommentar *

Kommentare, die Werbung enthalten, werden nicht veröffentlicht.

Beliebt und gern gelesen:

Kaffee-Peeling gegen Cellulite selber machen
Sie möchten Ihre Cellulite bekämpfen und haben dabei an ein Kaffee-Peeling gedacht? Wie Sie ein Peeling mit Kaffee selber machen können, zeigt Ihnen dieser Tipp.
Brot und Brötchen wieder frisch und knusprig machen
Sie möchten ältere Brötchen oder altes Brot noch genießen und wieder weich machen? Hier erfahren Sie, wie alte Brotwaren wieder frisch und knusprig werden.
Fencheltee selber machen
Fenchel ist gesund und wirkt verschiedenen Beschwerden entgegen. Wie Sie Fencheltee ganz einfach selber machen können, erfahren Sie hier.
Wie man richtig Sushi isst
Ihr erster Besuch im Sushi-Restaurant steht bevor und Sie wissen nicht, wie man Sushi richtig isst? An dieser Stelle erhalten Sie die wichtigsten Tipps zum Sushi-Knigge.
Lederschuhe pflegen, säubern und reinigen - Tipps und Hausmittel
Wenn Sie an Ihren Lederschuhen lange Freude haben möchten, dann sollten Sie diese regelmäßig pflegen und reinigen. Hier finden Sie nützliche Tipps und Hausmitteln zur Pflege Ihrer Lederschuhe.