Spüllappen und Putzschwämme in der Mikrowelle desinfizieren

So reinigen Sie verkeimte Aufwaschlappen in der Mikrowelle

Sauberer Putzschwamm In der Küche gelten gebrauchte Spüllappen, Putzschwämme und Schneidebretter als wahre Brutstätten für Bakterien und andere Keime, die sogar krank machen können. Daher sollte man vor allem Aufwaschlappen aus hygienischen Gründen regelmäßig, am besten wöchentlich, austauschen. Allerdings gibt es auch eine einfache und effektive Möglichkeit, die Keimanzahl auf dem Putzlappen oder dem Putzschwamm mit Hilfe der Mikrowelle erheblich zu reduzieren, wenn man gerade kein neues Exemplar zu Verfügung hat und dennoch hygienevoll aufwaschen möchte.

Bakterien auf dem Spüllappen mittels Mikrowelle entfernen

Bevor Aufwaschlappen und Schwämme in der Mikrowelle zur Sterilisation landen, müssen Sie darauf achten, dass diese ausreichend feucht sind und keine Metallfäden enthalten. Ansonsten besteht Brandgefahr! Besonders Putzschwämme können metallhaltig sein und dürfen dann nicht in der Mikrowelle desinfiziert werden. Sind alle Voraussetzungen erfüllt, geben Sie den nassen Spüllappen beziehungsweise den Putzschwamm in die Mikrowelle und lassen die Mikrowellenstrahlen auf höchster Stufe ca. 2-4 Minuten einwirken. Danach sollten mindestens 99% der Bakterien abgetötet sein. Diesen Vorgang können Sie dann alle 3-4 Tage wiederholen. Allerdings sollten gebrauchte Putzschwämme und Aufwaschlappen trotz der Mikrowellen-Desinfektion mehrmals im Monat durch neue ersetzt werden!

Diesen Tipp bewerten:

Mehr zum Thema: Putzen und Reinigen aus der Kategorie Haushalt

Ihr Kommentar
 Ihr Name *
Keine Phantasienamen, Markennamen oder ähnliches.
 Ihr Avatar *
 E-Mail *
Wird nicht veröffentlicht. (Datenschutz)
 Kommentar *

Kommentare, die Werbung enthalten, werden nicht veröffentlicht.

Beliebt und gern gelesen:

Vogelhaus / Nistkasten einfach selber bauen - Worauf achten?
Wahre Tierfreunde haben in Ihrem Garten einen Nistkasten für Vögel. Solch ein Vogelhaus können Sie ganz einfach selber bauen. Erfahren Sie, worauf Sie beim Bau achten müssen.
Was tun gegen Bettwanzen? - Erkennen, bekämpfen und loswerden
Die Bisse von Bettwanzen verursachen Juckreiz und verseuchen Kleidung und Matratzen auf lange Zeit. Einige Methoden (auch Hausmittel) helfen bei der Bekämpfung der lästigen Plagegeister im Bett.
iPhone: Hintergrundbild anpassen
Hintergründe lassen sich seit iOS7 nicht mehr vernünftig skalieren und anpassen. Wie man dennoch ein Hintergrundbild auf dem iPhone passgenau machen kann, erfahren Sie hier.
Entscheidungen treffen lernen
Sie quälen sich ständig mit Entscheidungen rum und können einfach keine Wahl treffen? Wie Sie sich schneller entscheiden können, lernen Sie hier.
Schokolade raspeln und zerkleinern - Schokoraspeln selber machen
Schokoraspeln kann man schnell und günstig selber machen. Den benötigten Gegenstand, um die Schokolade klein zu raspeln hat jeder im Haus.