iPhone: Anrufen mit Siri / Nummer wählen

So können Sie Siri Nummern oder bestimmte Kontakte anrufen lassen

Wer keine Lust hat, auf seinem iPhone eine bestimmte Rufnummer mühevoll einzutippen oder nicht die Zeit und Nerven hat, einen Kontakt aus dem Telefonbuch rauszusuchen, der kann auch einfach Siri diese Aufgabe übertragen. Wie der Sprachbefehl aussehen muss, hängt letztlich nur davon ab, ob Sie einen hingerlegten Telefonbucheintrag oder eine komplett neue Nummer anwählen möchten.

So wählt Siri auf dem iPhone eine Nummer

Nicht gespeicherte Telefonnummern können von Siri angerufen werden, indem man die Rufnummer auf folgende Weise ansagt, nachdem man den Home-Button 2 Sekunden gehalten hat.

Siri wählt eine TelefonnummerSprechblase "Wähle 0172 1234567"

Anschließend wiederholt Siri die gewünschte Rufnummer noch einmal, bevor diese automatisch angerufen wird.

Kontakt mit Siri anrufen

Um einen bereits gespeicherten Kontakt anzurufen, muss man lediglich den hinterlegten Namen des Kontaktes kennen und diesen Siri nennen. Drücken und halten Sie auch hier den Home-Button für 2 Sekunden, warten Sie auf den Signalton und sagen Sie dann:

Siri ruft den genannten Kontakt des iPhones anSprechblase "Max Mustermann anrufen"

Sollte nur eine Nummer hinterlegt sein, wählt diese Siri automatisch. Das gleiche gilt für Nummern, die unter den Favoriten in der Telefon-App abgelegt wurden. Verfügt ein Kontakt über mehrere "gleichberechtigte" Rufnummern, dann fragt Siri, welche Nummer gewählt werden soll. Diese nennt man dann einfach nach dem Signalton.

Insofern in Ihrem Telefonbuch nur ein "Max" vorhanden ist, können Sie auch einfach nur den Vornamen nennen:

Sprechblase "Max anrufen"

Sollte der entsprechende Vorname auf mehrere Kontakte zutreffen, liest Siri die anderen Einträge vor und fragt, welchen Kontakt Sie meinen. Nach dem Signalton müssen Sie Siri dann nur noch den dazugehörigen Nachnamen nennen.

Diesen Tipp bewerten:

Mehr zum Thema: iPhone aus der Kategorie Handys & Smartphones

Kommentare:

1. Walter meint:
09.09.2014 12:02 Uhr

Hallo - also ich bin maßlos enttäuscht von Siri. Habe ein iPhone 4S und die Sprachsteuerung klappt überhaupt nicht. Ständig versteht Siri die Eingaben falsch. Ich habe eine Mercedes C-Klasse, wo die Sprachsteuerung einwandfrei funktioniert, und auch im Ford Fiesta meiner Frau klappt alles prima. Es liegt also nicht an unseren Stimmen! Ich bin entsetzt, wie weit Apple hier technologisch hinterher hinkt, wer hätte das gedacht???

2. Anna meint:
14.10.2014 09:00 Uhr

Siri ist nach einer Lern-Methode aufgebaut. Wenn sie am Anfang viel falsch versteht oder Sie in leichtem Dialekt sprechen und dadurch Ihre Aussagen nicht korrekt aufgenommen werden, sollten Sie einfach Sprachbefehle mit Siri "üben". Nach einer gewissen Zeit wird Siri Sie besser verstehen.

3. Concetta meint:
12.02.2018 21:00 Uhr

Hallo ich bin Concetta und ich habe eine Frage: Darf man nicht mit Siri um 3 Uhr nachts reden?
Viele Grüße aus Oberstdorf

4. Marc meint:
30.09.2020 13:56 Uhr

@Concetta:

Also verbieten kann es dir schon mal keiner :-)
Ich denke, dass dies nur ein Irrglaube ist und damit Fake!

Ihr Kommentar
 Ihr Name *
Keine Phantasienamen, Markennamen oder ähnliches.
 Ihr Avatar *
 E-Mail *
Wird nicht veröffentlicht. (Datenschutz)
 Kommentar *

Kommentare, die Werbung enthalten, werden nicht veröffentlicht.

Beliebt und gern gelesen:

Toilette und Toilettendeckel richtig putzen
Essig, Gebissreiniger und Cola zur Toilettenreinigung? Hier erhalten Sie hilfreiche Tipps, wie Sie mit einfachen und günstigen Hausmitteln die Toilette sauber bekommen.
Gesichtsmaske mit Avocado selber machen
Sie möchten Ihr Gesicht mit einer selbstgemachten Avocado-Maske pflegen? Wie Sie eine Gesichtsmaske mit Avocado und weiteren natürlichen Zutaten herstellen können, lesen Sie hier.
Augenbrauen schmerzfrei zupfen - Tipps und Tricks
Sie zupfen sich ungern die Augenbrauen, da dies meist mit Schmerzen verbunden ist? Wie Sie das Augenbrauenzupfen schmerzfrei hinbekommen, verraten wir Ihnen in diesem Artikel.
Lange Autofahrten mit Kindern - Tipps
Ihnen und Ihren Kindern steht eine größere Fahrt mit dem Auto bevor? Wie Sie Kinder bei langen Autofahrten besänftigen und beschäftigen, erfahren Sie hier.
Schuhe platzsparend stapeln und aufbewahren
Wer zu viele Schuhe hat, bekommt im Laufe der Zeit ein Platzproblem. Wie Sie Ihre Schuhe platzsparend im Kleiderschrank aufbewahren können, lesen Sie hier.