CSS: Input-Hintergrund transparent machen

Wie der Background von Formularfeldern transparent wird

Als Webdesigner hat man häufiger mit Formularen und deren Einbindung zu tun. Um diesen ein individuelleres Erscheinungsbild zu geben, ist es unter Umständen sogar nötig, komplett auf eine Hintergrundfarbe zu verzichten und die Formularfelder stattdessen transparent zu machen.

Unsichtbarer Background bei input-Feldern

Je nachdem, ob man die Formularfelder in einer externen CSS-Datei oder direkt im HTML-Code formatieren möchte, hat man nun zwei Möglichkeiten, den Hintergrund von input-Elementen unsichtbar zu machen.

Externer Code:


input {
  background-color:transparent;
}

CSS-Code im HTML-Tag:


<input name="vorname" style="background-color:transparent;" />

Selbstverständlich funktioniert das Ganze auch bei anderen Elementen eines Formulars wie beispielsweise textarea oder select.

Diesen Tipp bewerten:

Mehr zum Thema: Webdesign aus der Kategorie Computer & Internet

Ihr Kommentar
 Ihr Name *
Keine Phantasienamen, Markennamen oder ähnliches.
 Ihr Avatar *
 E-Mail *
Wird nicht veröffentlicht. (Datenschutz)
 Kommentar *

Kommentare, die Werbung enthalten, werden nicht veröffentlicht.

Beliebt und gern gelesen:

Kaffeesatz - Verwendung und Einsatzmöglichkeiten im Haushalt
Wer Kaffee trinkt, hat meist auch Kaffeesatz zur Hand. Was dieser alles kann, erfahren Sie hier.
Achselhaare entfernen / rasieren
Achselhaare sind vielen lästig und peinlich. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihre Achselhaare schnell und einfach mit den verschiedensten Methoden entfernen können.
Handmaske mit Quark und Olivenöl selber machen
Wer seine Hände verwöhnen möchte, kann sich eine pflegende Handmaske ganz einfach selbst herstellen. Wie Sie dies bewerkstelligen, erfahren Sie hier.
Mit dem Joggen anfangen - Teil II
Einsteiger in Sachen Laufen sollten einige grundlegende Dinge unbedingt beherzigen. Welche das sind, lesen Sie im zweiten Teil zum Thema Joggen für Anfänger.
iPhone - Taschenlampe ohne App und Werbung
Sie suchen für Ihr iPhone eine Taschenlampen-App ohne lästige Werbung? Wenn Sie iOS7 installiert haben, brauchen Sie hierfür gar keine separate App mehr.