Gespeicherte Passwörter im Firefox auslesen

So können Sie Ihre Passwörter im Firefox anzeigen lassen

Für zahlreiche Internetseiten werden Zugangsdaten und damit auch Passwörter benötigt. Ob zum Abrufen der eigenen E-Mails, zum Einloggen in soziale Netzwerke, Foren oder Ähnliches, stets müssen die passenden Login-Daten parat gehalten werden. Aus diesem Grund können Passwörter auch in Web-Browsern (z.B. Mozilla Firefox) gespeichert werden, um deren Einsatz zu vereinfachen. Wird dies zur Routine, dann kann es natürlich auch vorkommen, dass man die eigenen Passwörter irgendwann vergisst, da man sie ja nicht mehr jedes Mal eingeben muss. Wenn Sie Firefox als Browser verwenden, gibt es jedoch eine einfache Möglichkeit, mit der Sie gespeicherte Passwörter auslesen können, falls Sie diese im Laufe der Zeit vergessen haben.

Gespeicherte Passwörter im Firefox anzeigen lassen

Um die gespeicherten Passwörter in Mozilla Firefox auslesen zu können, müssen Sie wie folgt vorgehen:

  1. Öffnen Sie zunächst den Firefox-Browser und suchen in der oberen Menüleiste den Reiter Extras.
  2. Anschließend wählen Sie über den Reiter Extras den Unterpunkt Einstellungen.
  3. In dem sich nun öffnenden Menüfenster navigieren Sie schließlich zum Reiter Sicherheit, wo Sie den Bereich Passwörter finden.
  4. In diesem Bereich sehen Sie auch die Schaltfläche [Gespeicherte Passwörter…].
  5. Durch einen Klick auf diese Schaltfläche öffnet sich anschließend ein weiteres Fenster, in dem alle Internetseiten in einer Liste angezeigt werden, für die Benutzernamen und Passwörter gespeichert sind.
  6. Um nun ein gespeichertes Passwort auslesen zu können, müssen Sie die Schaltfläche Passwörter anzeigen anklicken, um zur entsprechenden Internetseite neben dem Benutzernamen auch das dazugehörige Passwort zu sehen.
  7. Sie können jetzt die Liste durchgehen und die Passwörter, die Sie vergessen haben, anzeigen lassen und bei Bedarf notieren.

Auf diese Weise können Sie schnell und einfach alle im Firefox gespeicherten Passwörter auslesen, falls Sie diese für die Verwendung an einem anderen Computer benötigen, oder falls Sie Ihr Betriebssystem neu installieren wollen, wobei logischerweise alle gespeicherten Passwörter verloren gehen würden.

Diesen Tipp bewerten:

Mehr zum Thema: Anwendungen aus der Kategorie Computer & Internet

Ihr Kommentar
 Ihr Name *
Keine Phantasienamen, Markennamen oder ähnliches.
 Ihr Avatar *
 E-Mail *
Wird nicht veröffentlicht. (Datenschutz)
 Kommentar *

Kommentare, die Werbung enthalten, werden nicht veröffentlicht.

Beliebt und gern gelesen:

Gesichtsmasken aus der Küche selbst machen
Wie Sie mit einfachen Lebensmitteln aus der Küche Gesichtsmasken für jeden Hauttyp einfach selbst machen können.
Wirksame Mittel gegen Flugangst
Angst vor dem Fliegen hat jeder Fünfte. Aber es gibt wirksame und einfache Methoden die Flugangst am Boden zu lassen.
Aschenbecher mit Natron geruchsfrei bekommen
Aschenbecher riechen meistens selbst nach der gründlichen Reinigung noch nach Zigaretten. Wie man den Gestank mittels Natron neutralisieren kann, verraten wir Ihnen an dieser Stelle.
Stromspartipps im Haushalt
Sie möchten daheim Strom sparen und die Umwelt schützen? Welche Stromspartipps wirklich helfen, erfahren Sie hier.
iPhone - Taschenlampe ohne App und Werbung
Sie suchen für Ihr iPhone eine Taschenlampen-App ohne lästige Werbung? Wenn Sie iOS7 installiert haben, brauchen Sie hierfür gar keine separate App mehr.