Koffer richtig packen für den Urlaub - Tipps

So packen Sie Ihren Koffer schnell und übersichtlich

Damit die Kleidung für den Urlaub oder auch den Geschäftstermin gut aussieht, sollten Sie schon beim Packen ganz leicht vorbeugen. Die Wahl des Koffers, der Packstil und ein paar Vorsorgemaßnahmen entscheiden darüber, wie viel Sie unterbringen und in welchem Zustand die Kleidung bei der Ankunft am Urlaubsort ist.

Kleidung und der richtige Koffer

Ein echter Geheimtipp ist Seidenpapier. Legt man dieses zwischen die Kleidungsstücke, dann verringern sich die Bügelfalten um ein Vielfaches. So kann man sich meist das Bügeln vor Ort, Zeit, Nerven und eventuelle Kosten sparen. Ansonsten bleibt die Kleidung umso faltenfreier, je sorgfältiger Sie packen. Nehmen Sie sich Zeit zum Packen, legen Sie die Kleidungsstücke ordentlich und der Größe nach sortiert in den Koffer. Reisetaschen verschlimmern häufig die Falten, da die anderen Gepäckstücke der Mitreisenden die eigene Kleidung zerknautschen. Koffer sind daher prinzipieller stabiler und besser geeignet. Ideal ist ein Trolly, den Sie auch mit ins Handgepäck nehmen können, sofern Sie die Voraussetzungen für das Handgepäck erfüllen. Hartschalenkoffer schützen den Inhalt am wirksamsten. Diese gibt es im Übrigen auch als handlichen Trolly.

Grundsätzlich gilt: Gürtel sollten Sie am besten mit der Schnalle nach innen einrollen, damit die Schnalle nichts zerknittern oder zerkratzen kann. Knopfleiste, Hosenbünde nach unten legen. Hosenbeine, Blusen- und Hemdarme nahtgenau falten. Das Jackett ganz oben in den Koffer hineinlegen und die Ärmel mit Papier ausstopfen, damit die Form bestmöglich gewahrt bleibt. Zwischen jedes Stück eine Lage Seidenpapier legen. Seidenpapier bekommen Sie übrigens günstig in den meisten Kaufhäusern.

Weltenbummler, Businessleute und Vielreisende nutzen einen ganz einfachen, wenn auch ungewöhnlichen, Trick: Kleidung einfach sorgfältig einrollen. Zum einen spart dies Platz, zum anderen sieht die Kleidung dann auch gepflegter aus, wenn man diese aus dem Koffer herausnimmt.

Schuhe separat in den Koffer packen

Schuhe wenn möglich in ein Extraschuhfach im Koffer legen, damit sie andere Kleidungsstücke nicht zerknittern oder verschmutzen. Am besten noch in einen Schuhbeutel oder ganz einfach in eine Plastiktüte packen. Lederschuhe halten Sie mit einem Schuhspanner perfekt in Form.

Für Geschäftsreisen den Service im Hotel vorplanen

Stellen Sie fest, ob das Hotel einen Bügelservice bietet und wie schnell diese gegebenenfalls die Kleidung fertig haben können. Auch eine Reinigung oder ein Waschservice könnten Sie vor Ort wider Erwarten benötigen.

Ein Outfit ins Handgepäck packen

Sie reisen in lockeren Freizeitklamotten und ihr Koffer kommt nicht an? Wie wollen Sie dann am nächsten Tag Ihren Geschäftspartnern oder Kunden Ihren Aufzug erklären? Wer so oder so nicht alles ins Handgepäck packt, der sollte zumindest die Kleidung für den ersten Tag oder den wichtigen Termin im Handgepäck mit sich führen. So können Sie sich dann wenigstens für eine gewisse Zeit seriös kleiden, falls der Koffer nicht rechtzeitig ankommt.

Diesen Tipp bewerten:

Mehr zum Thema: Urlaubsvorbereitungen aus der Kategorie Reise & Urlaub

Ihr Kommentar
 Ihr Name *
Keine Phantasienamen, Markennamen oder ähnliches.
 Ihr Avatar *
 E-Mail *
Wird nicht veröffentlicht. (Datenschutz)
 Kommentar *

Kommentare, die Werbung enthalten, werden nicht veröffentlicht.

Beliebt und gern gelesen:

Vor- und Nachteile von Objektiven ohne Bildstabilisator
Wer sich die Frage stellt, ob sich ein Objektiv für seine Spiegelreflex ohne Bildstabilisator lohnt oder nicht, findet an dieser Stelle die Vor- und Nachteile gegenübergestellt.
Öl beim Auto nachfüllen
Hier erfahren Sie, wie Sie selbst Öl bei Ihrem Auto nachfüllen können und was Sie hierbei alles beachten sollten.
Abnehmen durch Stress und Sorgen
Wer schwer zunehmen kann, könnte durch Stress noch weiter an Gewicht verlieren. Wichtige Infos und Tipps zu dieser Thematik, finden Sie hier.
Schonendes Garen von Speisen in der Tajine
Erfahren Sie in diesem Tipp, wie Sie mit einer sogenannten Tajine deftige und süße Speisen besonders schonend zubereiten können.
Die Mittagspause im Büro sinnvoll gestalten
Empfehlenswert ist es, die täglichen Pausen im Büro zur Entspannung zu nutzen. Wie das geht und wie Sie Ihre Mittagspause sinnvoll gestalten können, lesen Sie hier.