Klebereste von Aufklebern mit Speiseöl entfernen

So beseitigen Sie Reste von Aufklebern mit Öl

Klebereste von Aufklebern und Preisschildern bringen einen oftmals zum Verzweifeln, da sie - je nach Untergrund und Aufklebertyp - doch recht schwierig zu entfernen sind. Während man den Aufkleber oder das Preisschild noch relativ leicht mittels Föhn erwärmen und anschließend abziehen kann, machen die Klebereste deutlich mehr Probleme. Wer kein Aufkleberentferner zur Hand hat, kann sich allerdings mit Öl behelfen, denn dieses Hausmittel bewirkt bei einigen Arten von Kleberesten wahre Wunder.

Mit Speiseöl Klebereste entfernen

Geben Sie etwas Speiseöl (z.B. Sonnenblumenöl) oder alternativ Babyöl auf den Kleberest und wischen Sie die Reste anschließend einfach mit Küchenkrepp weg. Danach entfernt man eventuelle Ölflecken und Rückstände mit Wasser und etwas Seife oder Spülmittel. Diese Methode ist besonders bei glatten und festen Oberflächen empfehlenswert. Bei Teppichen und Stoffen sollte man zur Aufkleberentfernung besser kein Öl verwenden.

Diesen Tipp bewerten:

Mehr zum Thema: Putzen und Reinigen aus der Kategorie Haushalt

Ihr Kommentar
 Ihr Name *
Keine Phantasienamen, Markennamen oder ähnliches.
 Ihr Avatar *
 E-Mail *
Wird nicht veröffentlicht. (Datenschutz)
 Kommentar *

Kommentare, die Werbung enthalten, werden nicht veröffentlicht.

Beliebt und gern gelesen:

Stoßlüften spart Energie - Wie oft und wie lange stoßlüften?
Beim Lüften geht gerade in der kalten Jahreszeit eine Menge Wärme verloren. Wie Sie trotz Frischluft noch Heizungsenergie sparen können, verrät Ihnen dieser Tipp.
Auberginen im Kühlschrank lagern?
Sie möchten Ihre gekauften Auberginen möglichst lange frisch halten? Wie man das Gemüse richtig lagert und ob es in den Kühlschrank gehört, zeigt Ihnen dieser Tipp.
Silberbesteck reinigen
Sie haben noch altes und edles Silberbesteck im Hause und möchten, dass dieses wieder blitzt und blinkt? Erfahren Sie, wie Sie das Besteck ganz einfach und effektiv reinigen können.
Bachblüten - Helfer für die Seele
Homöopathie, Akupunktur oder Bachblüten. Im Bereich der Alternativmedizin verliert man schnell den Überblick. Hier erfahren Sie, was es mit den sogenannten Bachblüten auf sich hat.
Was tun gegen schwere und geschwollene Beine?
Wenn die Beine schwer werden und sogar anschwellen, sinkt oft die Laune der Leidtragenden. Dabei liegen die Ursachen von Beinproblemen oft in ganz alltäglichen Dingen.