Tipps zur Weihnachtsbaumpflege

So pflegen Sie Ihren Weihnachtsbaum richtig

Während manch einer auf das langlebige Modell aus Plastik schwört, kommt für andere nur ein echter Weihnachtsbaum in Frage. Doch im Gegensatz zum Plastikbaum stellt der natürliche Christbaum einige besondere Anforderungen, vor allem wenn er über die Feiertage im Wohnzimmer aufgestellt werden soll. Bei richtiger Pflege können Weihnachtsbäume jedoch nicht nur ihre Frische, sondern auch ihre Nadeln über mehrere Tage behalten.

Weihnachtsbaum richtig pflegen

  • Ehe der Baum ins Wohnzimmer einzieht, muss er sich akklimatisieren. Dies gelingt am besten in einem separaten Raum, der etwas kühler ist. Stellt man den Baum direkt vom Balkon ins beheizte Zimmer, lässt der Weihnachtsbaum womöglich mehr Nadeln, als einem lieb sein dürfte.
  • Stellen Sie den Baum nicht zu nah an die Heizung. Zu viel Wärme vertragen Weihnachtsbäume nicht.
  • Im Idealfall sollte der Weihnachtsbaum in einem mit Wasser gefüllten Ständer aufgestellt werden. Dies sorgt für die nötige Feuchtigkeitszufuhr und verlängert das Leben des Baumes erheblich.
  • Das Transportnetz wird erst entfernt, nachdem der Weihnachtsbaum sicher im Christbaumständer steht. Ganz wichtig: Das Netz vom Baumstamm zur Spitze hin entfernen, so verringert sich das Risiko, dass Äste unerwünscht abgeknickt werden.
  • Hat sich der Baum „entfaltet“, darf er geschmückt werden. Zur richtigen Weihnachtsbaumpflege gehört es also, dass die Lichterkette erst am nachfolgenden Tag angebracht wird. Angesichts der Raumtemperatur und des schmucken Baumbehangs ist ein Absenken der Zweige normal und so lassen zu früh angebrachte Lichter möglicherweise schon bald den Kopf hängen.

Diesen Tipp bewerten:

Mehr zum Thema: Pflanzen aus der Kategorie Haushalt

Ihr Kommentar
 Ihr Name *
Keine Phantasienamen, Markennamen oder ähnliches.
 Ihr Avatar *
 E-Mail *
Wird nicht veröffentlicht. (Datenschutz)
 Kommentar *

Kommentare, die Werbung enthalten, werden nicht veröffentlicht.

Beliebt und gern gelesen:

Backofen reinigen - Hausmittel zur Backofenreinigung
Mit einem verkrusteten Backofen hat hin und wieder jeder Haushalt zu kämpfen. Dabei kann man die Fett- und Schmutzschichten ganz leicht entfernen und für eine gründliche Backofenreinigung sorgen.
Unterschiede der Bio-Siegel und deren Bedeutung
Sie sehen bei der Vielzahl der Bio-Siegel hierzulande einfach nicht mehr durch? Welches Bio-Siegel was bedeutet, verraten wir Ihnen hier.
Ölziehen - die gesundheitsfördernde Wirkung des Öls
Kennen Sie schon das sogenannte Ölziehen? Befürworter sprechen dieser Methode entgiftende Wirkungen zu. Erfahren Sie hier mehr über das Ölziehen.
Hemden ohne Bügeleisen glätten / bügeln
Sie kämpfen im Urlaub und auf Reisen immer mit zerknitterten Hemden und Hosen? Wie man Kleidungsstücke ohne zu bügeln faltenfrei bekommt, lesen Sie hier.
Avocado-Gesichtscreme selber machen
Avocados können zu einer natürlichen Gesichtscreme verarbeitet und anschließend als Gesichtsmaske zur regelmäßigen Hautpflege aufgetragen werden. Zwei Rezepte für eine Avocado-Maske finden Sie hier.