iPhone-Tastatur - Umlaute schreiben

So einfach können Sie Umlaute auf dem iPhone schreiben

Die deutsche Sprache kommt ohne Umlaute nicht aus. Zwar können diese beim Schreiben von Texten relativ leicht ersetzt werden, indem man z.B. statt dem Umlaut "ä" die Buchstaben "ae" verwendet. Dennoch sind Umlaute hin und wieder unverzichtbar. Kommen beispielsweise Umlaute im eigenen Namen vor, dann wird es spätestens bei entsprechenden Eingaben im Internet oder beim Verfassen von E-Mails problematisch. Die virtuelle Tastatur auf dem iPhone unterscheidet sich in einigen Punkten von typischen PC-Tastaturen und zeigt zunächst keine Umlaute an. Jedoch kann man auch mit dem iPhone ohne Probleme alle Umlaute schreiben.

Auf dem iPhone Umlaute schreiben

Möchten Sie nun auf Ihrem iPhone Texte mit Umlauten verfassen, dann öffnen Sie zunächst eine Anwendung, bei der Sie mit Hilfe der virtuellen Tastatur Eingaben machen können.

Die Umlaute sind beim iPhone den jeweiligen Vokalen untergeordnet. Um beispielsweise den Umlaut "ü" mit dem iPhone zu schreiben, halten Sie für ca. 1-2 Sekunden den Vokal "u" auf der Tastatur. Nun erscheint eine Auswahl, die unter anderem den gesuchten Umlaut enthält. Neben den deutschen Umlauten werden beim Halten des entsprechenden Buchstabens weitere Sonderzeichen eingeblendet, die in anderen Sprachen Verwendung finden. Navigieren Sie jetzt mit gedrücktem Finger zum entsprechenden Umlaut und lassen Sie anschließend einfach los.

Umlaute auf dem iPhone schreiben

Natürlich funktioniert das Schreiben von Umlauten auf dem iPhone genauso auch bei aktivierter Umschalttaste mit den jeweiligen Großbuchstaben.

Diesen Tipp bewerten:

Mehr zum Thema: iPhone aus der Kategorie Handys & Smartphones

Ihr Kommentar
 Ihr Name *
Keine Phantasienamen, Markennamen oder ähnliches.
 Ihr Avatar *
 E-Mail *
Wird nicht veröffentlicht. (Datenschutz)
 Kommentar *

Kommentare, die Werbung enthalten, werden nicht veröffentlicht.

Beliebt und gern gelesen:

Was tun gegen Schnarchen? Tipps und Ursachen
Schnarchen kann lästig sein und hat verschiedene Ursachen. Mit den richtigen Tipps gegen das Schnarchen sorgen Sie wieder für angenehme Nachtruhe und einen erholsamen Schlaf.
Kaffeewickel gegen Cellulite selber machen
Sie leiden unter Cellulitis und möchten diese auf natürliche Weise bekämpfen? Koffein in Form von selbstgemachten Kaffeewickeln soll angeblich dabei helfen. Wie diese Wickel gemacht werden, erfahren Sie hier.
iPhone - Vibration ausschalten
Sie möchten die Vibration Ihres iPhones bei eingehenden Anrufen oder ankommenden Kurznachrichten ausschalten? Was Sie dafür tun müssen, erfahren Sie hier.
Schokoladenflecken vom Autositz entfernen
Ihr Kind hat im Auto Schokolade verschmiert? Bevor Sie jetzt schimpfen, sollten Sie diese simple Methode zum Entfernen von Schokoladenflecken von Stoffen und Sitzen ausprobieren.
Bewerbung: Job-Speed-Dating beim Vorstellungsgespräch
Sie haben ein Bewerbungsgespräch, bei dem es sich um ein sogenanntes Job-Speed-Dating handelt? Was es bei dieser Form der Bewerbung zu beachten gibt, erfahren Sie hier.