Sind Tankrabatte sinnvoll?

Tankrabatt ergattern, hilft bei teuren Spritpreisen

Autofahren kann teuer werden. Gerade Menschen, die aufgrund ihrer Arbeit in einer anderen Stadt viel pendeln müssen, sind finanziell mehr belastet. Doch es geht auch günstiger, dank Tankrabatt. Inzwischen gibt es zahlreiche Unternehmen, die als zusätzliches Bonbon einen Rabatt auf die Tankfüllung gewähren. Bei manchen gilt dies je getankten Liter Benzin oder Diesel, bei anderen je Euro, der für den Sprit bezahlt wurde. Aber lohnt sich ein Tankrabatt wirklich? Dieser Frage sind wir nachgegangen.

Kostet der Tankrabatt extra?

Beim gewährten Tankrabatt sollte darauf geachtet werden, ob nicht anderweitig dafür Zusatzkosten anfallen. Wenn für die Gewährung eines Tankrabatts gezahlt werden muss, sei es als zusätzlicher Betrag oder durch den Abschluss eines Abonnements, sollte man davon besser die Finger lassen.

Sobald der Tankrabatt jedoch in einer bestimmten Mitgliedschaft oder durch die Nutzung einer bestimmten Zahlungsart, beispielsweise einer Kreditkarte, bereits enthalten ist, bedeutet es wirklich eine zusätzliche „Belohnung“ und rechnet sich dann auch im Laufe der Zeit.

Tankrabatt bei Autoclubs

Nicht nur so manches Unternehmen bietet einen Tankrabatt an, auch Autoclubs haben diese Art der Mitgliederunterstützung für sich erkannt. Bei manchen europäischen Autoclubs ist ein Tankrabatt bereits in der Mitgliedschaft enthalten, bei anderen wird eine Erweiterung, zum Beispiel durch eine Club-Kreditkarte, benötigt.

Lohnt sich ein Tankrabatt immer?

Das Fazit beim Thema Tankrabatt ist eindeutig: Sobald ich als Kunde etwas extra bezahlen muss, um den Tankrabatt zu erhalten, muss ich gut rechnen. Denn wenn der Rabatt, den ich für das Tanken erhalte, letztlich niedriger ist als das, was ich dafür bezahlen muss, fahre ich lieber Tankrabatt-frei. Wenn ich jedoch nichts bezahlen muss, um den Rabatt zu erhalten, der Tankrabatt damit zur entgeltfreien Zusatzleistung wird, lohnt sich das Ganze wirklich.

Diesen Tipp bewerten:

Mehr zum Thema: Benzin sparen aus der Kategorie Auto & Verkehr

Ihr Kommentar
 Ihr Name *
Keine Phantasienamen, Markennamen oder ähnliches.
 Ihr Avatar *
 E-Mail *
Wird nicht veröffentlicht. (Datenschutz)
 Kommentar *

Kommentare, die Werbung enthalten, werden nicht veröffentlicht.

Beliebt und gern gelesen:

Was tun gegen trockene Augen?
Trockene Augen können brennen, jucken oder andere Missempfindungen hervorrufen. Oft können Sie jedoch mit einfachen Mitteln etwas dagegen unternehmen.
Bachblüten - Helfer für die Seele
Homöopathie, Akupunktur oder Bachblüten. Im Bereich der Alternativmedizin verliert man schnell den Überblick. Hier erfahren Sie, was es mit den sogenannten Bachblüten auf sich hat.
Ingwertee Zubereitung - Ingwer-Tee selbst gemacht
In den kalten Wintermonaten ist Ingwertee geradezu ideal, um den Körper von innen zu wärmen. Erfahren Sie in diesem Tipp etwas über die Zubereitung von Ingwertee und die Wirkung von Ingwer allgemein.
Hausmittel gegen Magen-Darm-Infekt
Sie haben einen Magen-Darm-Infekt und möchten begleitend zur ärztlichen Behandlung mit ein paar Hausmitteln nachhelfen? Hier erfahren Sie, was Sie selbst tun können.
Beziehung am Ende - Was tun?
Viele Partnerschaften scheitern, weil die Gefühle für den anderen mit der Zeit verblassen oder alltägliche Streitigkeiten die Beziehung allmählich vergiften. Was kann man tun, wenn sich eine Beziehung dem Ende neigt?