Streifen und Flecken an der Wand mit Radiergummi entfernen

So entfernen Sie dunkle Streifen an Ihren Wänden mit einem Radiergummi

Schmiererei auf der Tapete entfernen Mit der Zeit entstehen an einigen Wänden in der Wohnung unschöne dunkle Flecken, Streifen und Striemen. Die Ursachen hierfür sind so verschiedenen wie die Art der Flecken. Bei Lichtschaltern greift man manchmal daneben, beim Staubsaugen oder Wischen eckt man versehentlich an der Wand an oder verursacht auf andere Weise unschöne Streifen. Gerade auf hellen und weißen Wänden sieht man dunkle Streifen und Flecken besonders deutlich. Aus diesem Grunde ist es hilfreich zu wissen, wie man diese Streifen mit Hilfe eines geeigneten Hausmittels von den Wänden entfernen kann, ohne gleich die ganze Wand neustreichen zu müssen.

Richtigen Radiergummi wählen

Die Verwendung von Schwämmen oder feuchten Tüchern zur Entfernung der dunklen Streifen kann schnell dazu führen, dass aus dem Streifen ein Fleck wird oder sich die Farbe an der Wand löst. In der Regel verschlimmert man bei feuchter Behandlung die Optik von Streifen und Flecken nur noch mehr. Eine gute Möglichkeit, sie einfach und kostengünstig zu entfernen, ist die Verwendung eines Radiergummis. Der Radiergummi sollte hierfür jedoch besondere Eigenschaften aufweisen, um die Streifen nicht zu verschlimmern oder selbst Streifen zu hinterlassen.

Verwenden Sie für das Entfernen von dunklen Streifen und Flecken an der Wand einen weißen und eher weicheren Radiergummi, welcher keine Bleistiftreste oder Ähnliches aufweist. Farbige Radiergummis können selbst Streifen an den Wänden hinterlassen und harte Radiergummis können schnell Tapete oder Putz beschädigen. Suchen Sie im Haushalt also nach einem passenden Radiergummi oder kaufen Sie sich einen geeigneten im Schreibwarenhandel.

Streifen und Flecken an der Wand mit einem Radiergummi entfernen

Sobald Sie einen passenden Radiergummi organisiert haben, können Sie mit dem Entfernen der Streifen an der Wand beginnen. Sie sollten hierbei vorsichtig vorgehen, um Tapeten oder Putz nicht zu beschädigen. Je nach Oberfläche der Wand sollten Sie zunächst an einer Stelle beginnen, die sich nicht direkt im Blickfeld befindet, um die Streifenentfernung mittels Radiergummi zu testen.

Um die Streifen zu entfernen, setzen Sie den Radiergummi mit leichtem Druck auf der Wand auf und radieren in kurzen Bewegungen Stück für Stück über den Streifen oder Fleck. Auf diese Weise sollten Sie vorsichtig und mit der entsprechenden Geduld einige Streifen an Wand entfernen können. Sobald sich während der „Reinigungsaktion“ der Radiergummi dunkel verfärbt, reiben Sie den Schmutz zwischendurch auf einer anderen Oberfläche, beispielsweise einer Pappe, ab. Achten Sie also darauf, dass der Radiergummi stets sauber ist, da Sie sonst die Flecken und Streifen an der Wand nicht voll und ganz entfernen können.

Diesen Tipp bewerten:

Mehr zum Thema: Putzen und Reinigen aus der Kategorie Haushalt

Kommentare:

1. Maria Müller meint:
07.02.2012 11:09 Uhr

Das war genau die Idee, die ich gebraucht habe! Genial!

2. David Khaan meint:
24.04.2017 15:18 Uhr

Diese Idee ist einfach toll! Das genau brauchte ich den bei meinem Zimmer sind überall Flecken und am meisten Kratzer. Wäre auch gut gewesen, wie man die Kratzer mit einer Methode weg bekommen hätte. Ansonsten Danke!

3. Larissa meint:
09.05.2019 14:19 Uhr

Super Idee! Als mein Sohn neulich bei uns übernachtet hat, hat er mit dem Koffer schwarze Streifen im Treppenhaus hinterlassen... Flecken sind da auch schon ein paar... Werde ich auf jeden Fall ausprobieren!

Ihr Kommentar
 Ihr Name *
Keine Phantasienamen, Markennamen oder ähnliches.
 Ihr Avatar *
 E-Mail *
Wird nicht veröffentlicht. (Datenschutz)
 Kommentar *

Kommentare, die Werbung enthalten, werden nicht veröffentlicht.

Beliebt und gern gelesen:

Kaffeebohnen helfen gegen Mundgeruch
Haben Sie nach bestimmten Mahlzeiten lästigen Mundgeruch? Hier erfahren Sie, wie Ihnen Kaffeebohnen gegen Mundgeruch helfen können.
Effektiv Sprit sparen trotz Automatikschaltung / Automatik
Es ist bekannt, dass Automatikfahrzeuge mehr Benzin verbrauchen als ihre manuellen Geschwister. Wer allerdings die Funktionsweise eines Automatikgetriebes versteht, kann dennoch Kraftstoff sparen.
Akku-Anzeige beim iPhone auf Prozent umstellen
Ihnen ist die Anzeige der Akku-Leistung zu ungenau? Hier erfahren Sie, wie Sie die Batterieladung Ihres iPhones in Prozent anzeigen lassen.
Bewiesene Wirkung von Arnika und ihre Verwendung in der Homöopathie
Dieser Artikel zeigt Ihnen, wie die Heilpflanze Arnika laut Homöopathie wirkt und welche Wirkungen davon tatsächlich wissenschaftlich bewiesen sind.
Zuletzt online bei WhatsApp auf dem iPhone ausschalten
Sie wollen nicht, dass Sie der Ex-Partner bei WhatsApp bezüglich der Onlinezeit ausspionieren kann? Wie man den Zuletzt-Online-Status auf dem iPhone deaktiviert, lesen Sie hier.