Rotweinflecken entfernen - Hausmittel

Wie man Rotweinflecken mit dem richtigen Hausmittel effektiv entfernt

Rotweinfleck auf dem Teppich Da trinkt man genüsslich in trauter Zweisamkeit ein Gläschen Rotwein und dann passiert es in einem Moment der Unachtsamkeit. Plötzlich verschüttet einer der Anwesenden einen Schluck des köstlichen Traubensaftes und übrig bleibt ein hartnäckiger Rotweinfleck. Eine ärgerliche Angelegenheit, vor allem wenn die Rotweinflecken das Sofa oder den Teppich heimsuchen. Da stellt sich so manch einer die Frage, wie man diese Rotweinflecken nun am effektivsten mit dem richtigen Hausmittel entfernen kann?

So können Sie Rotweinflecken entfernen

Rotweinflecken lassen sich hervorragend mit einem Schuss Weißwein entfernen. Dazu reicht eine billige Flasche aus dem Supermarkt. Einfach vorsichtig auf den Rotweinfleck geben und mit Küchenrolle den Rotwein-Weißwein-Fleck aufsaugen. Ist der Fleck auf etwas Waschbaren entstanden, dann nach der Weißweinattacke ab damit in die Wäsche. So sieht man am Ende garantiert nichts mehr von dem Missgeschick.

Statt Weißwein kann man auch sehr gut Zitronensaft verwenden. Aber bitte passen Sie bei beiden Varianten auf. Empfindliche Stoffe vertragen nicht immer die darin enthaltenen Säuren und greifen mitunter das Material an.

Ist der Fleck gerade erst entstanden, kann auf die Schnelle eine gehörige Portion Salz den Rotweinflecken die Intensität nehmen.

Diesen Tipp bewerten:

Mehr zum Thema: Putzen und Reinigen aus der Kategorie Haushalt

Ihr Kommentar
 Ihr Name *
Keine Phantasienamen, Markennamen oder ähnliches.
 Ihr Avatar *
 E-Mail *
Wird nicht veröffentlicht. (Datenschutz)
 Kommentar *

Kommentare, die Werbung enthalten, werden nicht veröffentlicht.

Beliebt und gern gelesen:

Peeling mit Heilerde selber machen
Sie leiden im Gesicht unter Pickel und wünschen sich ein natürliches Peeling? Wie man ein Gesichtspeeling mit Heilerde selber macht, lesen Sie hier.
Brot Lagerung - Brot länger frisch halten
Sie möchten Ihr Brot mehrere Tage genießen und suchen eine Möglichkeit, es länger frisch zu halten? Hier erfahren Sie, wie Sie Brot richtig lagern können.
Kaminreinigung: Asche staubfrei entfernen
So gemütlich ein Kamin auch ist, die Reinigung macht nicht so viel Spaß. Mit welchem Hausmittel sich die Asche staubfrei entsorgen lässt, zeigen wir Ihnen mit diesem Tipp.
Knoblauchgeruch aus den Poren mit Sport und Sauna bekämpfen
Ihre Haut riecht auch am nächsten Tag noch nach Knoblauch? Wie Sie mittels Sport und Sauna den Knoblauchgeruch aus den Hautporen schneller loswerden, verraten wir Ihnen hier.
Thermoskanne innen mit Backpulver oder Essig reinigen
Ihre Thermoskanne sieht innen nicht mehr so gut aus? Hier erfahren Sie, wie man das Innenleben ganz automatisch mit Backpulver oder Essig reinigen können.