iPhone - Automatische Tastensperre ausschalten

So deaktivieren Sie die automatische Tastensperre beim iPhone

Jeder Handybenutzer weiß die sogenannte Tastensperre seines Mobiltelefons zu schätzen. Diese Funktion verhindert nicht nur, dass versehentlich Anrufe getätigt werden, sondern unterbindet auch eine unerwünschte Menübedienung. Das iPhone besitzt sogar eine sogenannte automatische Tastensperre, die sich nach einer festgelegten Zeit, in der der Benutzer keine Eingaben macht, von selbst aktiviert. Allerdings ist diese Funktion nicht in jeder Situation angebracht.

Automatische Tastensperre ausschalten

Die automatische Sperre beim iPhone lässt sich wie folgt deaktivieren:

Automatische Tastensperre beim iPhone ausschalten

  1. Öffnen Sie zunächst die Einstellungen auf dem Gerät und navigieren Sie dann zum Punkt Anzeige & Helligkeit.
  2. Nun suchen Sie den Eintrag Automatische Sperre und tippen diesen an.
  3. Wählen Sie anschließend den Punkt "Nie", um die automatische Sperre komplett auszuschalten.

Denken Sie aber bitte daran, dass Sie von nun an die Tastensperre immer manuell mit der kurzen Betätigung des Ein- und Ausschalters aktivieren müssen.

Automatische Tastensperre beim iPhone deaktivieren (älteres iOS)

Sie können in Ihrem iPhone mit früheren iOS-Versionen die automatische Tastensperre ausschalten, indem Sie wie folgt vorgehen:

Einstellungen Allgemein Automatische Sperre

Im nachfolgenden Menü müssen Sie jetzt nur noch den Punkt Nie auswählen und die automatische Tastensperre wird Ihnen in Zukunft keinen Strich mehr durch die Rechnung machen.

Automatische Tastensperre beim früheren iPhone ausschalten

Auch hier müssen Sie dann stets den physischen Ein- und Ausschalttaste betätigen, damit sich das Display abschaltet.

Diesen Tipp bewerten:

Mehr zum Thema: iPhone aus der Kategorie Handys & Smartphones

Kommentare:

1. Peter meint:
07.05.2012 14:47 Uhr

Wie soll man verfahren, wenn das Feld "Nie" nicht angezeigt wird?

Ihr Kommentar
 Ihr Name *
Keine Phantasienamen, Markennamen oder ähnliches.
 Ihr Avatar *
 E-Mail *
Wird nicht veröffentlicht. (Datenschutz)
 Kommentar *

Kommentare, die Werbung enthalten, werden nicht veröffentlicht.

Beliebt und gern gelesen:

Schweißflecken und Schweißgeruch unter den Achseln - Was kann man tun?
Schweißflecken und Schweißgeruch machen sich besonders unter den Achseln bemerkbar. Zum Glück gibt es einige Tricks, um das Schwitzen zu reduzieren.
Datum in der Menüleiste beim Mac anzeigen / einblenden
Sie möchten sich in der oberen Leiste beim Mac neben der Zeit auch das heutige Datum anzeigen lassen? Wie Sie das Datum in der Menüleiste einblenden können, lesen Sie hier.
Lange Autofahrten mit Kindern - Tipps
Ihnen und Ihren Kindern steht eine größere Fahrt mit dem Auto bevor? Wie Sie Kinder bei langen Autofahrten besänftigen und beschäftigen, erfahren Sie hier.
Brille / Brillengläser ohne Kratzer putzen
Sie zerkratzen beim regelmäßigen Putzen die empfindlichen Kunststoffgläser Ihrer Brille? Eine einfache Methode, um Kratzer auf der Brille zu vermeiden, erfahren Sie hier.
Salzstreuer verstopft - Was tun?
Kochen erhöht die Luftfeuchtigkeit in der Küche. Ist dabei der Salzstreuer im Einsatz, kann das darin enthaltene Salz schnell verkleben.