iPhone - Kamera App verschwunden

Das können Sie tun, wenn das Kamera-Symbol auf dem iPhone weg ist

Kamera-App auf dem iPhone Scheint die Kamera App auf dem iPhone plötzlich verschwunden zu sein, gibt es im Grunde nur zwei Möglichkeiten. Entweder herrscht auf dem Homescreen ein entsprechendes Chaos aus Unordnung und man sieht denn Wald vor lauter Bäumen nicht oder es wurde irgendwann eine Einschränkung in den Einstellungen aktiviert. Es kann aber auch sein, dass man z.B. ein iPhone als Firmenhandy bekommt und bestimmte Dinge von vornherein über die Einschränkungen deaktiviert wurden. Versehentlich löschen kann man die Kamera App jedenfalls nicht, da sie fest zum iOS von Apple gehört. Daher muss man die Anzeige des Symbols lediglich wiederherstellen.

Was tun, wenn das Kamera-Symbol nicht mehr da ist?

Wird die Kamera App auf dem iPhone nicht mehr angezeigt, muss die entsprechende Einschränkung wieder deaktiviert werden. Hierzu gehen Sie auf dem Gerät einfach wie folgt vor:

iPhone-Menü - Einschränkungen

  1. Öffnen Sie die Einstellungen und tippen Sie auf den Menüpunkt Allgemein.
  2. Auf der Folgeseite suchen sie dann denn Eintrag Einschränkungen. Dieses muss bereits aktiviert sein, da das Kamera-Symbol verschwunden ist.
  3. Geben Sie anschließend Ihren zuvor festgelegten Einschränkungs-Code ein.

Einschränkungen auf dem iPhone aufheben

  1. Aktivieren Sie jetzt den Schalter Kamera, indem Sie diesen nach recht schieben oder kurz antippen.
  2. Wenn Sie FaceTime auf Ihrem iPhone nutzen, sollten Sie diesen Schalter ebenfalls aktivieren. Beim Einschalten von FaceTime müssen Sie im letzten Schritt ggf. noch Ihr FaceTime-Passwort eingeben.
  3. Grundsätzlich können Sie natürlich auch einfach alle Einschränkungen deaktivieren.

Anschließend ist das Kamera-Symbol wieder auf dem Homescreen zu sehen und die Kamera App wieder wie gewohnt einsatzbereit.

Diesen Tipp bewerten:

Mehr zum Thema: iPhone aus der Kategorie Handys & Smartphones

Kommentare:

1. Anne-Marie meint:
19.02.2013 09:49 Uhr

Der Tipp ist toll und nachvollziehbar. Leider bleibt meine Kamera-App trotzdem verschwunden. Was kann ich noch tun?

2. Frank Meyer meint:
06.05.2013 09:30 Uhr

Geht mir genau so, App weg. Einstellungen sind es auch nicht. Gleichzeitig ist auch mein App-Store verschwunden. Den finde ich allerdings - anders als die Kamara - in der Suchfunktion (aber nicht als App-Symbol auf dem iPhone)

3. Manuela meint:
25.06.2013 01:41 Uhr

Prima Tipp! Alles wieder da!! Juhu

4. Rahel meint:
07.07.2013 23:16 Uhr

Hat funktioniert :-) Danke!

5. Tanja meint:
17.07.2013 22:12 Uhr

Bei mir sind die Einschränkungen nicht aktiviert, aber die Kamera-App ist trotzdem weg.
Ich habe keine Ahnung wieso? Kann jemand helfen?

6. Maik meint:
15.09.2013 13:34 Uhr

Juhu, meine Kamera habe ich wieder auf dem iPhone. Die Beschreibung ist so einfach, da sollte jeder mitkommen.
Ich danke für diesen Hinweis.

7. Urs meint:
15.11.2013 11:02 Uhr

Ich war da zuvor noch nie drin und habe zwei Mal den falschen Code eingegeben und das wird mir deutlich mit einer rot unterlegten Warnung angezeigt. Was nun?

8. Ahmadi meint:
17.11.2013 12:30 Uhr

Einfach und hilfreich, danke.

9. Hoschi Wayne meint:
26.04.2014 16:43 Uhr

Super Tipp!
Danke vielmals.

10. Snake meint:
24.09.2014 21:12 Uhr

Echt Super Tipp, endlich geht alles wieder

11. Carsten meint:
18.10.2014 18:20 Uhr

Klasse, den Zugriff auf die Kamera habe ich wieder! Tolle Beschreibung, die ist so einfach, das bekam sogar ich hin. :)

12. Kim meint:
14.05.2015 13:42 Uhr

DANKE, DANKE, DANKE!

13. Ulrike meint:
27.07.2015 23:32 Uhr

Danke für den super Tipp. Mehrere "Experten" wussten keinen Rat bzw. glaubten, die Kamera sei defekt, oder wollten mich zum Apple-Store schicken. Schade, dass ich im Urlaub kein Notebook mit WLAN mit hatte. Einfach genial eure Lösung und genial einfach!!!

14. Hacker meint:
11.03.2016 21:38 Uhr

Suuuuper Tipp - ist nun endlich wieder da. App Store, Kamera und die anderen Sachen, die verloren geglaubt waren...

15. Thomas meint:
20.05.2016 10:01 Uhr

Soweit ok, aber bei mir sind auch die "Einstellungen" neben vielen anderen Apps verschwunden.
Zurück auf Werkseinstellungen geht irgendwie auch nicht. (iPhone 4s)
Wer kennt sich da aus?

16. Dingeldein meint:
17.06.2016 13:23 Uhr

Super Tipp! Einfach zum Nachvollziehen beschrieben. Die Kamera-App ist wieder da, hurra!

17. Tom meint:
20.04.2017 21:44 Uhr

Danke... nach 2 Tagen Suche in 45 Sek. Problem vom Tisch.

18. Eveline meint:
22.04.2017 11:04 Uhr

Super, vielen Dank! Endlich ist meine Kamera wieder da!

19. Sabine meint:
01.07.2017 22:05 Uhr

Danke, danke, danke. Nach langem Suchen, wo die App geblieben sein könnte, nun in ein paar Sekunden alles wieder da.
Habe diese Seite nun in meinen Favoriten gespeichert (für alle Fälle...)

20. Peter meint:
12.09.2018 10:21 Uhr

Super Tip - alles wieder perfekt

Ihr Kommentar
 Ihr Name *
Keine Phantasienamen, Markennamen oder ähnliches.
 Ihr Avatar *
 E-Mail *
Wird nicht veröffentlicht. (Datenschutz)
 Kommentar *

Kommentare, die Werbung enthalten, werden nicht veröffentlicht.

Beliebt und gern gelesen:

Weiße Gardinen waschen mit Backpulver
Sie haben selbst nach dem Waschen gelbe oder graue Gardinen? Hier erfahren Sie, wie Sie mit Backpulver wieder weiße Gardinen bekommen.
Silberbesteck reinigen
Sie haben noch altes und edles Silberbesteck im Hause und möchten, dass dieses wieder blitzt und blinkt? Erfahren Sie, wie Sie das Besteck ganz einfach und effektiv reinigen können.
Avocado-Gesichtscreme selber machen
Avocados können zu einer natürlichen Gesichtscreme verarbeitet und anschließend als Gesichtsmaske zur regelmäßigen Hautpflege aufgetragen werden. Zwei Rezepte für eine Avocado-Maske finden Sie hier.
Xylitol (Xylit) und die Wirkung bei Karies und Parodontitis
Sie möchten Karies und Parodontose vorbeugen? Xylitol ist ein wirkungsvolles Mittel zur Verbesserung der Zahngesundheit. Weitere Infos erhalten Sie hier.
Brandloch im Autositz oder Dachhimmel selbst reparieren
Sie haben ein Brandloch im Autositz oder Dachhimmel und möchten dieses entfernen? Hier erfahren Sie, wie Sie ein Brandloch selbst reparieren können.