iPhone Apps gruppieren und in Ordner verschieben

Ordner auf dem iPhone erstellen und Apps sortieren

Bei der Vielzahl an Apps, die man sich im Laufe der Zeit auf sein iPhone lädt, geht einem irgendwann die Übersicht verloren. Aus diesem Grunde ist es ab einer gewissen Menge sinnvoll, Apps zu gruppieren, indem man diese in Ordner sortiert. Das Erstellen und Verwalten dieser Ordner kann man auch ohne iTunes ganz bequem auf dem iPhone direkt vornehmen.

Ordner auf dem iPhone erstellen / Apps gruppieren

Um Apps auf dem iPhone in Ordner zu packen, gehen Sie bitte wie folgt vor:

Ordner auf dem iPhone erstellen

  1. Ordner lassen sich auf dem iPhone anlegen, indem man den Finger auf einer gewünschten App für ca. 2 Sekunden hält. Sobald alle Apps zu wackeln beginnen, kann man zwei beliebige Apps direkt übereinander schieben. Halten Sie hierzu die eine App fest, während Sie diese auf eine andere schieben.
  2. Warten Sie wieder 2 Sekunden und das iPhone erstellt Ihnen einen Ordner, der beim Loslassen der App dann die beiden Anwendungen enthält.
  3. Anhand der gewählten Apps schlägt das iPhone selbst einen Namen für den jeweiligen Ordner vor. Mit einem Klick in das entsprechende Textfeld können Sie diesen jetzt oder zu einem späteren Zeitpunkt noch abändern.

Apps in Ordner verschieben

  1. Um den Ordner zu "schließen", tippen Sie einfach in einen freien Bereich außerhalb des Ordners.
  2. Solange die Apps noch wackeln, können Sie einfach weitere Symbole dem Ordner hinzuzufügen. Ein Ordner kann auf dem iPhone (älter als iOS 7) maximal 12 Apps aufnehmen und verwalten. Seit iOS7 ist diese Anzahl nicht mehr begrenzt.
  3. Sobald Sie mit dem Sortieren und Gruppieren der Apps fertig sind, drücken Sie die Home-Taste auf dem iPhone und die Apps hören auf zu wackeln.

Natürlich kann man erstellte Ordner genauso wie Apps auf dem iPhone verschieben und verwalten. Auf die gleiche Weise können Sie aber auch die Apps innerhalb des Ordners sortieren. Bei Bedarf können Sie diese auch wieder aus dem Ordner nehmen und auf die entsprechende Bildschirmseite setzen. Ordner in Ordner sortieren können Sie allerdings nicht.

Diesen Tipp bewerten:

Mehr zum Thema: iPhone aus der Kategorie Handys & Smartphones

Ihr Kommentar
 Ihr Name *
Keine Phantasienamen, Markennamen oder ähnliches.
 Ihr Avatar *
 E-Mail *
Wird nicht veröffentlicht. (Datenschutz)
 Kommentar *

Kommentare, die Werbung enthalten, werden nicht veröffentlicht.

Beliebt und gern gelesen:

Angebrannte Milch im Topf entfernen
Ihnen ist die Milch übergekocht und Sie brauchen einen Tipp, um angebrannte Milch ganz bequem aus dem Topf zu entfernen? Hier finden Sie die Lösung.
Giftige, ungiftige und kinderfreundliche Pflanzen im Garten
Nutzen Kinder und Haustiere den Garten, dann sollte man im Vorfeld darauf achten, welche Pflanzen giftig und welche ungiftig sind. Dieser Tipp zeigt Ihnen, welche Gewächse Sie meiden und welche Sie ruhigen Gewissens kaufen und anpflanzen können.
Brot und Brötchen wieder frisch und knusprig machen
Sie möchten ältere Brötchen oder altes Brot noch genießen und wieder weich machen? Hier erfahren Sie, wie alte Brotwaren wieder frisch und knusprig werden.
Bohren ohne Staub
Beim Bohren entsteht erfahrungsgemäß eine Menge Staub. Hier finden Sie Tipps, wie Sie Löcher bohren, ohne viel Staub aufzuwirbeln.
Was tun gegen Bettwanzen? - Erkennen, bekämpfen und loswerden
Die Bisse von Bettwanzen verursachen Juckreiz und verseuchen Kleidung und Matratzen auf lange Zeit. Einige Methoden (auch Hausmittel) helfen bei der Bekämpfung der lästigen Plagegeister im Bett.