Weihnachtsgeschenke online kaufen

Was Sie beim Kaufen von Weihnachtsgeschenken im Internet beachten sollten

Wenn Weihnachtsleckereien wie Lebkuchen und Spekulatius schon eine ganze Weile in den Regalen liegen, kann man leicht vergessen, dass der Weichnachtscountdown nun tatsächlich läuft. Wer noch nicht alle Geschenke für die Lieben beisammen hat, kann da schnell in hektische Betriebsamkeit verfallen. Und wer keine Zeit hat, sich vor Ort in den Shoppingtrubel zu stürzen, muss online zuschlagen. Doch worauf sollte man achten, wenn man Weihnachtsgeschäfte online kaufen möchte? Selbstverständlich sollte es sein, auf die Seriosität des Anbieters zu achten und sich nicht nur vom Preis leiten zu lassen. Doch was ist mit den Rückgabemöglichkeiten und anderen Feinheiten? Besser Sie vergleichen vorher, damit es unterm Weihnachtsbaum keine langen Gesichter gibt.

Weihnachtsgeschenke online kaufen - Was beachten?

Grundsätzlich gilt beim Kauf übers Internet das sogenannte Fernabsatzgesetz. Dieses ermöglicht dem Kunden eine Rückgabe der Ware innerhalb von zwei Wochen. Allerdings gibt es Einschränkungen. Werden Software oder Musik-CDs geöffnet, ist die Ware verderblich oder wurde sie auf Kundenwunsch angefertigt (z.B. Fotogeschenke), dann gilt das Widerrufs- und Rückgaberecht nicht. Nimmt der Händler die Ware trotzdem zurück, dann ist er sehr entgegenkommend.

Wer Weihnachtsgeschenken online kaufen möchte, sollte auch Folgendes beachten:

  • Kleidung: Trifft das favorisierte Geschenk wirklich den Geschmack des Betreffenden? Stimmt die Größe? Was ist, wenn nicht? Dann sollte der Anbieter sich bezüglich der Rückgabe kulant zeigen und ggf. auch nach 2 Wochen die Ware wieder zurücknehmen oder wenigstens umtauschen.
  • Zusatzkosten: Wie sieht es mit dem Preis aus? Das Geschenk soll und muss kein Schnäppchen sein. Fallen beim Onlinekauf eventuell noch versteckte Zusatzkosten an, die auf den ersten Blick möglicherweise nicht ersichtlich sind? Hier hilft nur das genaue Durchforsten des Onlineshops nach den Preisangaben.
  • Lieferung: Kommt das Geschenk noch rechtzeitig an? Ist es überhaupt verfügbar und vorrätig. Nicht darauf vertrauen, dass ja noch genug Zeit ist, sondern die genauen Angaben beachten. Außerdem sollten Sie davon ausgehen, dass um die Weihnachtszeit mit erhöhtem Paketkaufkommen zu rechnen ist.
  • Und last but not least: Wer die Onlinekäufe vom heimischen Familien-PC tätigt, sollte natürlich vorsorgen und verräterische Spuren beseitigen! Vor allem der Verlauf des Browser sollte für die nachfolgenden Nutzer gelöscht werden. Sonst ist das Weihnachtsgeschenk aus dem Internet womöglich keine Überraschung mehr.

Diesen Tipp bewerten:

Mehr zum Thema: Shoppen im Internet aus der Kategorie Shopping

Ihr Kommentar
 Ihr Name *
Keine Phantasienamen, Markennamen oder ähnliches.
 Ihr Avatar *
 E-Mail *
Wird nicht veröffentlicht. (Datenschutz)
 Kommentar *

Kommentare, die Werbung enthalten, werden nicht veröffentlicht.

Beliebt und gern gelesen:

Schonendes Garen von Speisen in der Tajine
Erfahren Sie in diesem Tipp, wie Sie mit einer sogenannten Tajine deftige und süße Speisen besonders schonend zubereiten können.
Emoji-Symbole fürs iPhone freischalten und installieren
Sie möchten auf Ihrem iPhone SMS mit Emoji-Symbolen schreiben? Wie Sie die grafischen Emojis freischalten und installieren können, verrät Ihnen dieser Tipp.
iPhone - Flugmodus einschalten
Sie möchten alle Kommunikationsfunktionen Ihres iPhone deaktivieren? Wie Sie den Flugmodus einschalten, erfahren Sie hier.
Weiche Haut - Tipps und Hausmittel
Sie leiden unter rissiger Haut im Winter und trockener Haut in den warmen Monaten des Jahres? Mit einigen Hausmitteln und Bädern können Sie selbst für angenehm weiche Haut sorgen.
Silberbesteck mit Buttermilch reinigen
Sie möchten Ihr Silberbesteck für einen besonderen Anlass aus dem Schrank holen? Damit das Silber auch wirklich glänzt, können Sie Buttermilch zur schnellen Reinigung verwenden.