iPad - Tastatur verschieben

Wie man die iPad-Tastatur an eine andere Position verschiebt

Normalerweise wird die virtuelle Tastatur auf dem iPad ganz automatisch sehr sinnvoll platziert. Dennoch kann es vorkommen, dass man diese gern nach oben beziehungsweise nach unten verschieben möchte. Vor allem die geteilte Tastatur könnte durch ihre eher zentrierte Ausrichtung beim Schreiben wichtige Bereiche verdecken.

Die Tastatur auf dem iPad verschieben

Insofern das Verschieben der Tastatur nicht in den Einstellungen deaktiviert wurde, kann man diese wie folgt neu positionieren:

Tastatur abdocken

Schritt 1) Öffnen Sie zunächst eine beliebige Anwendung, bei der die virtuelle Tastatur zum Einsatz kommt. Tippen und halten Sie anschließend die untere rechte Taste mit dem Tastatursymbol und bewegen Sie Ihren Finger zur Auswahl Abdocken. Danach wird die Tastatur automatisch auf dem Bildschirm zentriert.

Tastatur auf dem iPad verschieben

Schritt 2) Nachdem Sie die Taste losgelassen haben, tippen Sie kurz erneut auf das Tastatursymbol und bewegen Sie gleichzeitig die Tastatur mit gedrücktem Finger nach oben oder nach unten. Allerdings erfordert das Verschieben etwas Übung. Wenn Sie zu lange mit gedrücktem Finger auf der Taste verweilen, erscheint erneut ein Menü, mit dem Sie die Tastatur wieder andocken , teilen oder die Teilung aufheben können (je nach aktuellem Zustand der Tastatur).

Falls sich die Tastatur auf dem iPad nicht verschieben lässt

Es ist durchaus möglich, dass die virtuelle Tastatur nicht verschoben werden kann. Ein Grund dafür kann ein veraltetes iOS sein. Eine andere Ursache ist eine generelle Deaktivierung in den Einstellungen des iPads. Diese Einschränkung können Sie folgendermaßen aufheben:

Menüpunkt Tastatur

Schritt 1) Gehen Sie in die Einstellungen auf dem iPad und anschließend auf Allgemein. Scrollen Sie nun nach unten und suchen Sie den Punkt Tastatur.

Geteilte Tastatur erlauben

Schritt 2) Schieben Sie jetzt noch den Schalter Geteilte Tastatur nach rechts, damit Sie die virtuelle Tastatur anschließend - wie oben beschrieben - verschieben können.

Diesen Tipp bewerten:

Mehr zum Thema: Tablet-PC aus der Kategorie Computer & Internet

Kommentare:

1. Ingrid Orfgen meint:
13.10.2014 17:42 Uhr

Danke, ja es hat geklappt!

2. Alex meint:
04.11.2014 22:33 Uhr

Danke! Sehr gute Tipps.

3. Monika meint:
24.01.2015 11:56 Uhr

Danke, gut erklärt

Ihr Kommentar
 Ihr Name *
Keine Phantasienamen, Markennamen oder ähnliches.
 Ihr Avatar *
 E-Mail *
Wird nicht veröffentlicht. (Datenschutz)
 Kommentar *

Kommentare, die Werbung enthalten, werden nicht veröffentlicht.

Beliebt und gern gelesen:

Ernährungstipps und Hausmittel gegen Pickel
Wenn Sie unter Pickeln und unreiner Haut leiden, dann sollten Sie nicht nur auf eine ausreichende Hautpflege, sondern auch auf eine gesunde Ernährung achten. Ernährungstipps und Hausmittel gegen Pickel finden Sie hier.
Nachtkerze - Ihre Wirkung und Anwendung
Erfahren Sie an dieser Stelle, wie die Nachtkerze und vor allem das daraus gewonnene Nachtkerzenöl wirkt und wie man die Pflanze für seine Gesundheit anwenden kann.
Ölziehen - die gesundheitsfördernde Wirkung des Öls
Kennen Sie schon das sogenannte Ölziehen? Befürworter sprechen dieser Methode entgiftende Wirkungen zu. Erfahren Sie hier mehr über das Ölziehen.
Seitensprung - Fremdgehen und die Folgen
Wer fremdgeht, plant nicht immer ein mögliches Beziehungsende ein. Hier erfahren Sie, welche Folgen ein Seitensprung haben kann.
Gänsefingerkraut - Anwendungsgebiete und Wirkung
Sie neigen hin und wieder zu Krämpfen und muskulären Verspannungen? Wie das Gänsefingerkraut hier Abhilfe schafft und welche Wirkungen die Pflanze noch aufweist, verraten wir Ihnen hier.