iPhone: Taschenrechner auf „wissenschaftlich“ stellen

So schalten Sie bei der Taschenrechner-App die wissenschaftliche Ansicht ein

Die älteren Leser werden es kennen. Wie oft haben einem die Lehrer früher in der Schule immer gepredigt, dass man im späteren Leben nicht jederzeit einen Taschenrechner mit sich führen wird? Die technische Entwicklung hat sie eines besseren belehrt, denn mit einem modernen Smartphone wie dem iPhone hat man jederzeit einen Rechner als App in der Hosentasche. Doch in der normalen Ansicht reicht der Taschenrechner auf dem iPhone nur für die einfachen Grundrechenarten inklusive der Prozentrechnung. Allerdings gibt es auch eine wissenschaftliche Variante, die man recht einfach aufruft.

Wissenschaftliche Ansicht beim iPhone-Taschenrechner einstellen

Möchte man bei der Taschenrechner-App die wissenschaftliche Variante verwenden, so muss man das iPhone lediglich um 90 Grad drehen. Leider ist diese Ansicht auch nur in der horizontalen Stellung des Gerätes sichtbar. Eine Einstellung im Menü, die die wissenschaftliche Taschenrechner-Variante auch in der der vertikalen Ansicht erlaubt, gibt es nicht. Das Ganze sieht dann wie folgt aus:

iPhone-Taschenrechner wissenschaftliche Ansicht

In der wissenschaftlichen Ansicht, können dann unter anderem Wurzeln gezogen, mit verschiedene Potenzen sowie den Winkelfunktionen Sinus, Kosinus und Tangens gerechnet werden oder Zahlen in den Zwischenspeicher abgelegt werden. Zudem ist hierbei auch die Anzeige und vor allem die Eingabe größerer Zahlen ab 1 Mrd. möglich.

Diesen Tipp bewerten:

Mehr zum Thema: iPhone aus der Kategorie Handys & Smartphones

Ihr Kommentar
 Ihr Name *
Keine Phantasienamen, Markennamen oder ähnliches.
 Ihr Avatar *
 E-Mail *
Wird nicht veröffentlicht. (Datenschutz)
 Kommentar *

Kommentare, die Werbung enthalten, werden nicht veröffentlicht.

Beliebt und gern gelesen:

Auf was man bei einem Schlussverkauf bzw. Sale achten sollte
Locken die Geschäfte mit Sale, tappen die meisten in die Shoppingfalle. Was man beim Schnäppchenkauf beachten sollte, um nicht dazuzugehören, lesen Sie hier.
Weiße Zähne mit einfachen Hausmitteln
Strahlend weiße Zähne sind allgemein ein Zeichen für Stärke, Vitalität und letztlich auch Schönheit. Hier erfahren Sie, mit welchen einfachen Hausmitteln Sie Ihre Zähne etwas aufhellen können.
Weiße Gardinen waschen mit Backpulver
Sie haben selbst nach dem Waschen gelbe oder graue Gardinen? Hier erfahren Sie, wie Sie mit Backpulver wieder weiße Gardinen bekommen.
Haus und Wohnung einbruchsicher machen
Urlaub, Feiertage und Gelegenheiten machen Diebe. Mit ein paar einfachen Methoden kann man sich jedoch relativ gut gegen die meisten Einbrecher schützen. Hier erfahren Sie, wie Sie Haus und Wohnung einbruchsicher machen können.
Wie lange sollte man den Backofen vorheizen?
Sie möchten ein Gericht im Ofen zubereiten und müssen dabei vorheizen? Wie lange ein Backofen braucht, um auf die gewünschte Temperatur zu kommen, erfahren Sie hier.