Warum sollte man durch die Nase atmen?

Frage: Dass es generell besser wäre, durch die Nase zu atmen, hat bestimmt jeder schon mal gehört. Doch warum sollte man dies eigentlich tun? Welche Vorteile hat die Nasenatmung gegenüber der Mundatmung?

Antwort: Grundsätzlich ist die Atmung durch die Nase natürlicher als die Mundatmung. Man atmet durch die Nase ein und durch den Mund oder die Nase wieder aus. Jedoch neigt der Mensch bei entsprechenden Belastungssituationen, wie sie beispielsweise bei sportlichen Aktivitäten auftreten, dazu, durch den Mund Luft zu holen. Aber auch bei verstopfter Nase oder während der Nacht (z.B. beim Schnarchen) wird unter Umständen vermehrt durch den Mund geatmet.

Durch die Nase zu atmen hat gegenüber der Mundatmung jedoch einige Vorteile. Zunächst wird die einströmende Luft durch die feinen Härchen in der Nase gereinigt. Gleichzeitig wird die Atemluft erwärmt und befeuchtet. Hingegen wird bei der Atmung durch den Mund die Luft nicht ausreichend angewärmt, bevor sie in die Lungen strömt. Außerdem trocknen Mund und Rachen bei dieser Art Atmung schneller aus und Halsschmerzen können die Folge sein.

Wer nach einer anstrengenden Tätigkeit nur kurzzeitig durch den Mund atmet, braucht sich normalerweise keine Gedanken zu machen. Die negativen Effekte einer Mundatmung treten in der Regel erst nach längerer „Falschatmung“ auf. Geht man jedoch beispielsweise bei kaltem Wetter joggen, dann kann man sich bereits nach kurzer Zeit erkälten, insofern man nicht durch die Nase atmet.

Kommentare:

1. Julia meint:
06.03.2013 20:13 Uhr

Hat mir echt geholfen!

2. Kiara meint:
28.01.2014 14:00 Uhr

Sehr hilfreich!

3. Merve meint:
30.09.2014 17:07 Uhr

Sehr hilfreich :)

4. Xela meint:
23.03.2015 16:33 Uhr

Hat mir sehr geholfen☺Danke 😊

5. Jasmin meint:
11.11.2015 13:05 Uhr

Hat mir auf jeden Fall geholfen.

6. Jenny meint:
19.11.2015 13:02 Uhr

Hat mir sehr geholfen, danke...=>

7. Ella meint:
19.04.2016 19:05 Uhr

Danke, hat mir sehr geholfen

8. Hubertus meint:
30.04.2016 15:22 Uhr

Yogis atmen nur durch die Nase, da dort die Kanäle zum Gehirn und den Energiezentren liegen. 90% unserer Lebensenergie kommt durchs Atmen. Viele gesundheitliche Störungen entstehen durch falsches Atmen.

Probiert es aus.

9. Maryyy meint:
19.01.2017 16:35 Uhr

Brauchte ich für Bio 💫😘 Danke 💋

10. Nora meint:
13.02.2017 13:14 Uhr

War sehr hilfreich, danke! :)

11. Vangumman meint:
12.03.2017 20:42 Uhr

Danke vielmals...
Hat mir echt geholfen, ich brauchte es für die Schule...👌

12. Isabel meint:
08.06.2017 16:10 Uhr

Toller Text! War sehr hilfreich für Bio! ;)

13. Angstmaus meint:
28.03.2018 19:28 Uhr

War sehr hilfreich Danke

14. Hannah meint:
28.04.2018 10:16 Uhr

Hat mir sehr geholfen. Bräuchte ich für eine Hausaufgabe in Nawi.😀

15. Katy meint:
15.10.2018 13:52 Uhr

Danke war sehr hilfreich für meine Bioausarbeitung :)

Ihr Kommentar
 Ihr Name *
Keine Phantasienamen, Markennamen oder ähnliches.
 Ihr Avatar *
 Email-Adresse *
Wird nicht veröffentlicht. (Datenschutz)
 Kommentar *

Kommentare, die Werbung enthalten, werden nicht veröffentlicht.